Lage Stadtvilla oder EFH auf Grundstück mit breiter Straßenfront

4,70 Stern(e) 7 Votes
Schau mal hier habe ich das für unseren Polo skizziert. Ich habe 4,50m in der Vertikalachse bis zur Hauswand und 5m in der Horizontalachse von der Hauswand bis zum Zaun.
Der Wendekreis ist 4,5m. Und es ist echt knapp. Und der Realitätstest ist noch nicht erfolgt.

Das gleiche müsstest du für alle Autos machen, mit denen du rein willst...
 
Ich habe es mal aufgezeigt mit 16 m Wendekreis. Ueblich sind weit geringere WK. PKW sind auch keine 3 m breit.




Zufahrt 16 m D.JPG

Ob die 3 m Breite fuer 4 Grundstuecke ausreichend sind ist zu pruefen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Ich habe es mal aufgezeigt mit 16 m Wendekreis. Ueblich sind weit geringere WK. PKW sind auch keine 3 m breit.
Ob die 3 m Breite fuer 4 Grundstuecke ausreichend sind ist zu pruefen.
Ich habe mich daran orientiert und nun einen Wendekreis von 13m berücksichtigt und entsprechend eingezeichnet.

Hinsichtlich der 3m Breite der "Anliegerstraße" habe ich im Internet gelesen, dass sich diese auf 3,5m verbreitert, wenn auf beiden Seiten eine harte Begrenzung vorhanden ist (ist bei uns der Fall). Ich habe daher neben den 3m noch 50cm Grünstreifen ergänzt.

Du müsstest die Ecke einfach nur großzügig abrunden.
Die Einfahrt hat nun eine Breite von 5m.

Wer benutzt eigentlich das Haus üblicherweise ? (meine Nachfrage bzgl. der Grundfläche ist noch unbeantwortet).
Wir werden in dem Haus wohnen (2 Erwachsene + 2 Kinder).
Die Grundfläche des Hauses hat laut Bauvertrag 9,53x9,53m. Habe ich entsprechend eingezeichnet.

Was haltet ihr von dem neuen Plan?
lage-stadtvilla-oder-efh-auf-grundstueck-mit-breiter-strassenfront-475110-1.jpg
 
Ich würde den Carport überhaupt keine lange Auffahrt geben: je kürzer, desto besser. Also vorne an.
Achtung: das Haus ist nicht quadratisch eingezeichnet. Es wäre übersichtlicher und nachvollziehbarer, wenn Du auf Kästchen oder Raster zeichnest, gern auch mit Bleistift.

Edit: ich würde wohl ein längliches Haus bei dem Grundstück bauen!
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben