Lage Stadtvilla oder EFH auf 500 m2 Rechteck

4,90 Stern(e) 24 Votes
Tags dieser Seite in anderen Beiträgen
An den Mauerstücken zwischen den Terrassentüren sieht man schön, wie nicht ganzzahlig auf Steine aufgehende Maße (161,5 cm) in jeder Reihe zu gesägten Steinen führen. Um so erstaunlicher, da noch Lücken einzubauen. Nicht tragisch, aber vermeidlich huschhusch "erledigt", hat man die Lücken dann auch nicht gleich gemörtelt, sondern wird sie später "füllen" müssen :-(
 
Ja, ich vermute, die wollen vor dem Kälteeinbruch noch das EG fertigmauern, dann wäre nämlich die nächste Rate fällig. Ich glaube aber da haben die sich geschnitten, wenn die Ausführung weiter so schlampig ist.
Wie beurteilst du den Sturz #427?
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
das ist wie überall, wo ein Bauboom ist, es wird gepfuscht, wo es nur geht, schnell, schnell, auf die nächste Baustelle, die brikkies sind wahrscheinlich auch keine gelernten Maurer. Hab schon mehr als einen Bauboom in meinem Leben erlebt, und habe solche Zeiten immer vermieden. Hab gerade im K-Forum gelesen, die Küchenstudios sind bis zum Sommer total ausgebucht, dementsprechend die Lieferungen. Möchte nicht wissen, was da zur Zeit den Kunden angedreht wird ....
 
Nunja, ich würde die Kirche ja im Dorf lassen.

Dass ungelernte Steine zu Wänden stapeln ist glaube seit Jahren mehr oder weniger Normal. Dass man das besser machen könnte, würde ich guten Gewissens behaupten. Das Haus wird den Bauherren auch so überleben.

Er hat ja einen Sachverständigen. Soll rüber gucken und Daumen hoch oder runter. Ob die gesplitterten Steine so OK sind, wird er ja auch anhand eines Fotos abschätzen können.
 
Oben