Küchen-Eckwandschrank: Utrusta-Boden einlegen

4,50 Stern(e) 4 Votes
Tags dieser Seite in anderen Beiträgen
Hallo zusammen,

ich habe mich heute extra hier angemeldet, da mich der Eck-Hängeschrank meiner neuen Ikea-Küche zur Verzweiflung treibt.
Ich habe schon einige Erfahrung im Zusammenbauen von Ikea-Möbeln und auch schon einige Küchenschränke zusammengebaut, aber hier bekomme ich den Einlegeboden einfach nicht in den Schrank. Lt. Bildbeschreibung soll man ihn schräg anlegen und dann einfach drehen, so würde es passen. Geht aber nicht. Sowohl diese, als auch etliche weitere Möglichkeiten, den Boden in den Schrank zu bekommen, sind fehlgeschlagen. Ich bin schon soweit, den Schrank einfach ohne Boden zu nutzen, ihr seid also meine letzte Hoffnung.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? Gibt es irgendeinen Trick? Oder stelle ich (und meine Helfer) mich einfach zu blöd an?

Danke schon mal für Eure Hilfe.

Viele Grüße,
Nimsay
 
Hallo!
Auch wenn dieser Beitrag schon ein paar Tage alt ist möchte ich ihn wieder aufleben lassen ... ich stehe aktuell vor dem selben Problem!!!
Wir sind am Ende unserer Ideen wie wir diesen Einlegeboden in den bereits aufgehängten Schrank bekommen...

Ich freue mich über Hinweise!!! Vielen Dank!!!
 
Hallo,

an welcher Stelle scheitert Ihr? Boden diagonal durch die Türöffnung rein und dann in die Waagerechte drehen klappt nicht?
Grüße,
Ikea_user
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
hallo,
laut meinem denken und der montageanleitung:
ikea.com/de/de/assembly_instructions/metod-korpus-wandeckschrank__AA-716888-8_pub.pdf
muss das Regal, "vor" dem Aufbau / aufhängen, durch die seitenöffnung (wo die Seitenwände reinkommen) eingefügt werden.
anders passt es nicht... bei den 60cm hohen wandschränken, bei den 80er und 100er müsste es von vorne reinpassen.
Gruß robi
 
Hallo, noch eine verzweifelte Ikea-Küchen-Bauerin... Gleiches Thema. 60er Metod-WandEckSchrank. Bekomme den weißen Utrusta Boden nicht raus und damit den neuen Glasboden nicht rein. Der Nachbar hat auch schon probiert. Mit dem Drehen komme ich irgendwie nicht zurecht. Gibts ein Video oder Schritt für Schritt Anleitung???:oops:
 
Mach doch mal ein Foto von der Form des Brettes im Schrank. Vielleicht kann man den Winkel und die Drehung daraus schließen.
Ansonsten hat Ikea von jedem Produkt jetzt die Aufbau-Broschüre mit drin. Und Filmchen: bei YT selbst mal schauen ;)
 
Oben