Kostenschätzung des Architekten

4,70 Stern(e) 3 Votes
K

KayLinus

Hallo zusammen,
wir planen momentan unser Einfamilienhaus mit unserem Architekten. Bisher hatten wir ein gutes Gefühl. Der Architekt kannte zwar im Vorfeld unser Kostenlimit, trotzdem sind wir bei der letzten Schätzung der Kosten noch mal teurer geworden. Was mich aber richtig stutzig macht und mir Sorgen bereitet ist zb das er die Kosten für die Statik incl Wärmeschutz mit 4000€ angibt. Alle Statiker die angefragt wurden rechnen nach HOAI ab und verlangen um die 10t€. Scheinbar kennt der Architekt die Preise nicht.
Was kann man da nur machen. Ich hoffe das der Rest der Kostenschätzung passt, zumindest beim Rohbau. Habe da echt sorge. Was würdet ihr mich? 2 Meinung einholen? Oder Architekt wechseln?
 
B

Bauexperte

Hallo,

wir planen momentan unser Einfamilienhaus mit unserem Architekten. Bisher hatten wir ein gutes Gefühl. Der Architekt kannte zwar im Vorfeld unser Kostenlimit, trotzdem sind wir bei der letzten Schätzung der Kosten noch mal teurer geworden. Was mich aber richtig stutzig macht und mir Sorgen bereitet ist zb das er die Kosten für die Statik incl Wärmeschutz mit 4000€ angibt. Alle Statiker die angefragt wurden rechnen nach HOAI ab und verlangen um die 10t€. Scheinbar kennt der Architekt die Preise nicht.
Was kann man da nur machen. Ich hoffe das der Rest der Kostenschätzung passt, zumindest beim Rohbau. Habe da echt sorge. Was würdet ihr mich? 2 Meinung einholen? Oder Architekt wechseln?
Unabhängig von den Kosten der Statik - es kann sein, daß Dein Architekt schon langjährig mit einem Statiker zusammenarbeitet und es daher Rahmenverträge gibt - habe ich immer wieder festgestellt, daß Architekten mit ihren Kostenschätzungen selten richtig liegen.

Stelle Deinen Entwurf - um den Namen des Architekten geschwärzt - hier ein, benenne den Bauort und Deine Ausstattungswünsche und ich werde den Entwurf gerne schätzen. Du kannst aber genau so gut mit Deinen Entwürfen 2 oder 3 vergleichbare (vom Angebot und Ausstattung) Anbieter um ein Angebot ersuchen. Dann hast Du ebenfalls einen Anhaltspunkt, ob die Kostenschätzung Deines Architekten stimmig ist, denn die Kosten der Architektur und Statik ist in der Regel in den Angeboten der allermeisten Anbieter bereits berücksichtigt.

Liebe Grüsse, Bauexperte
 
K

KayLinus

Hallo Bauexperte,
Danke für deine Nachricht. Werde die Zeichnungen anonymisieren und dann morgen posten. Bin schon gespannt auf deine Schätzung!
schönen Rest-Sonntag!!
 

€uro

Hallo,
.... Was mich aber richtig stutzig macht und mir Sorgen bereitet ist zb das er die Kosten für die Statik incl Wärmeschutz mit 4000€ angibt. Alle Statiker die angefragt wurden rechnen nach HOAI ab und verlangen um die 10t€. Scheinbar kennt der Architekt die Preise nicht. ...Was kann man da nur machen...
Dem Architekt sollten die Kosten für Statik und Wärmeschutz doch bekannt sein, oder lebt der auf dem Mond?
Inzwischen bekomme ich von vielen Architekt´s Nachfragen zum Energieeinsparverordnung/Kfw Nachweis, weil´s die Statiker nicht mehr zum Low Budget Tarif machen wollen. Verständlich da die Anforderungen und Haftungsbedingungen inzwischen erheblich gestiegen sind!

v.g.

NB: Bei Architekt-Kostenschätzungen sollte man stets 25...30% von den geplanten Bauwerkskosten in Hinterhand haben!
 
K

KayLinus

Hallo Bauexperte,
hier wie versprochen meine Zeichnungen. Gebaut wird in der Region um Lüdenscheid / NRW.
Zur Ausstattung soll folgendes gesagt werden:
Elektro und Sanitär Standard - Installation / Elektr. Rollläden ( Ich weiss das hier die Kalkulation schwer möglich ist.)
Das ganze soll ein Kfw 70 mit Luft Wärmepumpe werden.

Falls was fehlt freue ich mich auf deine Nachricht.
kostenschaetzung-des-architekten-57796-1.jpg kostenschaetzung-des-architekten-57796-2.jpg kostenschaetzung-des-architekten-57796-3.jpg
kostenschaetzung-des-architekten-57796-1.jpg

kostenschaetzung-des-architekten-57796-2.jpg

kostenschaetzung-des-architekten-57796-3.jpg
 
Zuletzt aktualisiert 15.07.2024
Im Forum Architekt / Architektur gibt es 341 Themen mit insgesamt 3768 Beiträgen


Ähnliche Themen zu Kostenschätzung des Architekten
Nr.ErgebnisBeiträge
1Mindest-Leistungsumfang Architekt + Statiker evtl. Eigenleistung? 10
2Statiker und KfW55-Zertifizierung 12
3Neubau Rohbau Auswahl: Unternehmen oder Architekten nehmen? 52
4Statiker Kosten - Was kostet ein Statiker oder Architekt? 17
5Wie erreiche ich das "EE" bei Kfw 55? 21
6Angebot Statiker + Wärmeschutznachweis Energieeinsparverordnung 2016 16
7Entwurf Grundriss Bungalow Meinungen 22
8Für den Wärmeschutz sind Holzweichfaserplatten gut geeignet? 13
9Sommerlicher Wärmeschutz bei Neubau *zwingend* erforderlich? 76
10Statiker nicht zur Bewährungsabnahme, und nun? 21
11Erfahrungen mit Architekten 16
12Wandstärke Trennwand Doppelhaus. Statiker plant 17,5cm 14
13Unser Grundriss-Entwurf, eure Meinungen 20
14Zuständigkeit des Architekten bei KfW-Interesse und weiteres 148
15Stress mit dem Architekten - Vorvertrag blauäugig unterschrieben 17
16Vorschläge vom Architekten enttäuschend - Wie weiter? 32
17Baubeschreibung von Architekten: Wer hat Erfahrung? 13
18Planung Grundriss / Erster Entwurf für erstes Feedback 32
19Bauen mit GU - Angebot vom GU inkl. Entwurf 22
20Entwurf des Planers für unser Einfamilienhaus 48

Oben