Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
91
Gäste online
713
Besucher gesamt
804

Statistik des Forums

Themen
29.477
Beiträge
378.962
Mitglieder
47.147

Kostenrahmen abstecken - Wie viel können wir uns leisten?

4,80 Stern(e) 4 Votes
Tags dieser Seite in anderen Beiträgen
Liebe Hausbau-Gemeinschaft

wir sind eine Familie mit 3 Kindern und haben den Entschluss gefasst, ein Haus zu bauen. Mein Mann 41 und ich bin 38 Jahre alt. Wir arbeiten beide im öffentlichen Dienst.
Netto haben wir zusammen 5000€ im Monat (Kindergeld inklusive). Wir haben 80000€ EK auf der Kante.

Wir leben derzeit auf 135qm und zahlen 1050€ kalt + 350€ NK.
Monatlich fallen noch ca. 100€ Benzin und Busticket kosten an. Wir haben 2 Autos die abbezahlt sind.
Unsere Lebenshaltungskosten belaufen sich auf etwa 700€. Schulgebühren, Vereinskosten usw von 250€ kommen hinzu. Ich zahle noch aller 3 Monate brav mein Studienkredit ab - 300€.

Einnahmen 5000€
Ausgabensummen ca. 2600€
Saldo ca. 2400€
l

Nun haben wir ein Grundstück von 750qm im Auge. Den genauen Preis wissen wir noch nicht. Eine Freundin hat in der gleichen Gegend (09114 Chemnitz/Sachsen) vor 3 Jahren 78€/qm gezahlt.

Nun geht es darum den Kostenrahmen erstmal grob einzugrenzen. Wie hoch kann der Finanzierungskredit maximal sein? Können wir uns den Traum vom Eigenheim überhaupt leisten?
Herzlichen Dank für eure Einschätzung.
 

Hi, am besten füllst du den Fragebogen hier aus, dann kann man dir sicher genauer helfen.
 
Also 80.000€ Eigenkapital und 5000€ Nettoeinnahmen im Raum Chemnitz klingt absolut solide und finanzierbar.
Wenn wir jetzt einmal annehmen, dass ihr für 1700€ / qm neu baut, ergibt das bei 135qm = ca. 230.000€ (variiert natürlich nach Lage, Ausstattung etc. aber als grobe Orientierung kann man diesen Wert heranziehen).
Die Nebenkosten darf man natürlich nicht vergessen + eventuellen Mehrbedarf an Kapital, weil sich der Bau verzögert oder sich die Ausstattung nochmals ändert. Aber bei eurem Eigenkapitaleinsatz seid ihr da gut aufgestellt.
Demnach würde ich von einer 80% Finanzierung ausgehen (ca. 184.000€).

Bei der angegeben Bonität seid ihr allerdings auch noch darüber hinaus (90%/100%) finanzierbar, wenn der Objektwert passt.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info

Hi, am besten füllst du den Fragebogen hier aus, dann kann man dir sicher genauer helfen.
Ich haben den Fragenkatalog zur Erstellung des Textes herangezogen. Die meisten Fragen sind im Fließtext beantwortet.
 
Oben