Kosten für Haus, Außenmaß von etwa 7x8 m, 2 Vollgeschosse

Dieses Thema im Forum "Baukosten / Förderungen" wurde erstellt von junge_familie, 12. 03. 2018.

Kosten für Haus, Außenmaß von etwa 7x8 m, 2 Vollgeschosse 4.7 5 3votes
4.7/5, 3 Bewertungen

  1. junge_familie

    junge_familie

    7. 01. 2018
    29
    0
    Frage / Anliegen:

    Die Schätzung unseres Architekten kommt mir sehr hoch vor...

    Hallo zusammen,

    wir planen ein Haus mit
    • Außenmaß von etwa 7x8 m
    • 2 Vollgeschosse
    • Dach 45 Grad ohne Drempel; ausgebaut
    • mit Keller
    • hinterm Haus kleine Terrasse über die Hausbreite
    Klar, sind nur wenige Daten. Aber kann man in etwa schätzen, was das kostet? Rechnet man die beiden Vollgeschosse mit den Außenmaßen ganz und das Dach zur Hälfte ein, kommt man auf 140qm plus Keller. Unser Architekt hat sein Angebot auf Basis einer Kostenschätzung von 325.000 Euro abgegeben. Aber das scheint mir krass hoch.
     
    -----------------------------------------------------------------
    JAZZ - Der neue Designbelag von Enia!
  2. Die Seite wird geladen...


  3. matte1987

    matte1987

    18. 09. 2015
    654
    378
    Sicher, dass es 7x8m sind? Da gehen ja noch Wände weg.

    Bei 36,5er Außenwand und 1x 17,5er Innenwand bleiben grob überschlagen noch 6x7m Wohnfläche über. Das sind grad mal 42m² je Geschoss.
     
    -----------------------------------------------------------------
    JAZZ - Der neue Designbelag von Enia!
  4. junge_familie

    junge_familie

    7. 01. 2018
    29
    0
    jepp, sicher. die 140qm aus meinem ersten post sind nach außenmaß - also ohne wände und daher nicht die wohnfläche...
     
  5. Baumfachmann

    Baumfachmann

    29. 12. 2017
    276
    28
    Schlüsselfertig ? Also fix und fertig oder bringt ihr Eigenleistung
    Mit was für einer Heizung Wärmepumpen oder Gastherme , nach EnEV oder KfW 55, 40
     
    -----------------------------------------------------------------
    JAZZ - Der neue Designbelag von Enia!
  6. matte1987

    matte1987

    18. 09. 2015
    654
    378
    OK, wenn ich jetzt erstmal nach umbauten Raum rechne:

    3 Stockwerke + Dachgeschoss. also 3,5 Geschosse, der einfachheit halber pro Geschoss 3m Höhe.
    Macht ein Volumen von 3,5x3x7x8=588m³
    Bei 440€/m³ wären das 258.720€.

    Was ist denn in den 325k€ vom Architekten enthalten? Nur die Baukosten (anrechenbare Honorarkosten) oder auch Nebenkosten wie Erschließung, Außenanlagen, Carport oder auch sein Honorar?
     
    -----------------------------------------------------------------
    JAZZ - Der neue Designbelag von Enia!
  7. junge_familie

    junge_familie

    7. 01. 2018
    29
    0
    Nun, bei den 325k sind nur die anrechenbaren Kosten berücksichtigt. Und Eigenleistung haben wir erst einmal ausgeschlossen. Das Haus soll also komplett von Fremdfirmen fertig gestellt werden. Ach so, nur EnEV und LWP...
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. 03. 2018
    -----------------------------------------------------------------
    JAZZ - Der neue Designbelag von Enia!