Konditionen für Riester-Bausparvertrag - Welcher Zinssatz?

4,00 Stern(e) 4 Votes
J

jochi79

Hallo zusammen,

ich habe diese Woche Angebote für verschiedene Varianten eines Wohnriester bekommen und würde gerne beispielhaft die angebotenen Konditionen für einen Vertrag darstellen (€100 000, 20 Jahre). Zum Einen als Informationsquelle für Interessierte, zum anderen natürlich um Meinungen bezüglich der Konditionen zu erhalten.
Bitte keine Grundsatzdiskussionen bezüglich Riester, es soll rein um die Konditionen des Angebots gehen da mir das Angebot sehr gut erscheint. Genaue Zinssätze usw. kann ich gerne noch posten falls benötigt, denke aber die genannten Infos reichen erstmal für einen groben Überblick.

Genaue Bezeichnung: Tilgungsaussetzungsdarlehen (Zinszahlungsdarlehen) mit Ablösung durch einen Altersvorsorge-Bausparvertrag

Darlehenssumme/Bausparsumme: € 100 000
konstante monatliche Rate über die gesamte Laufzeit: €512
Riester-Zulage: €154/Jahr
Gesamtlaufzeit: 18 Jahre, 9 Monate
Sondertilgungsmöglichkeit in beliebiger Höhe ab Zuteilung (nach 9 Jahren, 2 Monaten)

Grüße vom sonnigen Bodensee
 
J

jochi79

1,2% in der Ansparphase, 2,15% in der Darlehensphase.

Verglichen mit einem Annuitätendarlehen komme ich mit meinem Rechner bei €512 monatlicher Rate und der Laufzeit von 18 Jahren und 9 Monaten auf einen Zinssatz von 1,55%.

Ist doch nicht so schlecht?
 
H

HilfeHilfe

kA Lass dir doch eine 19jährige Laufzeit anbieten ? Dann kann man eine Aussage treffen. Ansonsten wolltest du ja keine Aussage zum Riester. Dennoch nachteile bei der nachgelagerten Besteuerung & Nachteile wenn u das Objekt verkoofen willst
 
J

jochi79

Vor- und Nachteile von Riester sind bekannt und wurden ja auch schon häufig genug diskutiert.
Ich persönlich finde das Angebot sehr interessant, vor allem auch die Möglichkeit der unbegrenzten Sondertilgungen, zusammen mit dem resultierenden Zinssatz spricht doch eigentlich nichts dagegen?
Schau ich mir bei Finanztest die aktuellen Zinssätze an komme ich bei einer 20-jährigen Zinsbindung auf ~1,8%
 
Elina

Elina

Ich find Bausparverträge doof. Null Tilgung in der Ansparphase, aber die vollen hohen Zinsen, die fette Abschlussprämie, wenn schon Wohnriester, warum dann nicht gleich ein Wohnriesterdarlehen? Da wird wenigstens sofort getilgt.

Bin zwar kein Finanzmathematiker, aber nach meinem Verständnis kann man den Zins beim Bausparvertrag auch nicht mit dem Zins eines Annuitätendarlehens vergleichen. Beim Annuitätendarlehen ist der angegebene Sollzins ein anfänglicher, und sinkt mit jeder Rate weiter gegen Null. Beim Bauspardarlehen gibts erstmal keine Tilgung und der Sollzins, den man für die Inanspruchnahme des Kredits ja von Anfang an zahlt, bleibt Monat für Monat gleich hoch und fällt damit jahrelang monatlich in voller Höhe über die gesamte Summe an. Es macht dann also einen gewaltigen Unterschied über die Zeit, was man an Zinsen zahlt, auch wenn der Zinssatz bei beiden Varianten zb gleichhoch ist. Ich weiß ja nicht, ob mal errechnet wurde, wie hoch die Gesamtkosten für die Darlehensvarianten sind, aber es würd mich wundern, wenn die Bausparvariante nicht vor allem ein gutes Geschäft für die Bank wäre.
 
Zuletzt aktualisiert 15.07.2024
Im Forum Liquiditätsplanung / Finanzplanung / Zinsen gibt es 3146 Themen mit insgesamt 68900 Beiträgen


Ähnliche Themen zu Konditionen für Riester-Bausparvertrag - Welcher Zinssatz?
Nr.ErgebnisBeiträge
1TA Darlehen sinnvoll? Zinsen und Darlehens-Angebot ok 13
2Hauskauf Finanzierung trotz hoher Zinsen? 24
3Annuitätendarlehen vs. Bausparvertrag - Verständnisfragen 47
4Wohnriester für Hauskauf-Finanzierung - Wer hat Erfahrungen? 16
5Annuitätendarlehen vs. Bausparvertrag 300k Darlehen 10
6Kredit mit Annuitätendarlehen und 2x gekoppelte Bausparverträge 47
7Annuitätendarlehen oder Zinszahlungsdarlehen in Verbindung mit Bausparvertrag 14
8Frage: 1% Tilgung und 10 Jahre Zinsbindung. Haus nie abbezahlt? 13
9Tilgung oder Tilgung+Bausparer 10
10Finanzierung 350T€, Zinsbindung 15 Jahre, 1,66% Sollzins 12
11Finanzierung Neubau Einfamilienhaus - Volltilger, Bausparvertrag oder Annuitätendarlehen? 13
12Finanzierung ohne Eigenkapital - Tilgung / Zins 63
13Forwarddarlehen - Zinsen schon sichern? 53
14Annuitätendarlehen - Angebotene Zinsen / Eckpunkte? 17
15Haus bauen - Bausparvertrag mit schlechten Zinsen 23
16Passt meine Rate zum Gehalt? 38
17Wie lange soll ich die Zinsen festschreiben ? 11
18Finanzierungsangebot - Zinsen okay? Eure Meinung... 10
19Neue Rate doppelt so hoch - Erfahrungen 107

Oben