Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
3
Gäste online
440
Besucher gesamt
443

Statistik des Forums

Themen
29.973
Beiträge
390.354
Mitglieder
47.481

Kommentare zur Grundrissplanung erwünscht

4,70 Stern(e) 3 Votes
Du planst dort kein Fenster weil nach 6 m die Hausmauer vom Nachbarn kommt. Es soll nur ein Beispiel sein das man auf 3 m was schönes schaffen kann für das Auge, für ein positives Raumgefühl. Du sollst dort nicht deinen Essplatz reinquetschen. Du hast mehr Platz.
 
Du planst dort kein Fenster weil nach 6 m die Hausmauer vom Nachbarn kommt. Es soll nur ein Beispiel sein das man auf 3 m was schönes schaffen kann für das Auge, für ein positives Raumgefühl. Du sollst dort nicht deinen Essplatz reinquetschen. Du hast mehr Platz.
ich bin ja dabei, dass dort ein Fenster hinkommt. Ansonsten kommt die Mauer des Nachbarn bereits nach 3 Metern .....
 
ich bin ja dabei, dass dort ein Fenster hinkommt. Ansonsten kommt die Mauer des Nachbarn bereits nach 3 Metern .....
Du solltest vlt. Deinen Plan jetzt einmal aktualisieren mit Bleistift, Möbel eintragen, Fenster, Türsituation Bad/HHWR/Ankeide etc. dann könnten wir wieder alle besser mitdenken; ich zumindest.
Weshalb soll der Eingang in den HWR nicht durch die Ankleide fuktionieren, und ins Bad dann eben auch? So wie im Anhang zu sehen..... und dann auch die Ausgangstüre wieder in den HWR, danke @ypg.
.....daher solltest Du es bitte mal Alles einzeichnen und das aktuelle neu hochladen.
das sieht gut aus, wäre mir zum sitzen aber zu beengt. Wir werden eine kleine Terrasse Richtung Süden bekommen (Straßenseite, wenig befahren,
Hm......das von @Climbee ist beengt (war ja nur als Anregung gedacht) aber dann schreibst Du im Nebensatz, dass Du dafür eine ---KLEINE--- Terrasse bauen willst....zur Straßenseite???, da würde ich eher die Uneinsehbare wählen.
Ich sehe das wie @haydee , dass Du gerade weil dieser Bereich zum Nachbarn steifmütterlich da liegt, man dort ganz bewusst eteas zur Aufhübschuing machen sollte, weil man dann nämlich auch sehr gerne aus dem -noch fehlenden- Esszimmerfenster rauschaut. Das braucht gar keine Tiefe dort, Schönheit reicht.

Leider kann ich mir Dein Grundstück nicht richtig vorstellen (blond) aber ich erinnere mich, dass auf der einen Seite das Stromhäuschen ist, welches nicht im Blickfeld sein soll (fände ich nicht ganz so schlimm), dann die Straßenseite, die ja per se nicht als Blicktraum zu werten ist und auf der anderen Seite nun der Nachbar mit seiner Mauer. Oder verwechsle ich da etwas? Gibts da keinen Plan oder eine Überwicht mit diesen Objekten eingetragen?
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Richtung HWR oberhalb der Stufen zu.
Wie ? Wand steht auf Treppe oder was? Betontreppe, die man aufwändig mauert oder ein aufwändiger Träger?
Die Treppe selbst trägt sich selbst.
Ist das so?
Du solltest vlt. Deinen Plan jetzt einmal aktualisieren mit Bleistift, Möbel eintragen, Fenster, Türsituation Bad/HHWR/Ankeide etc. dann könnten wir wieder alle besser mitdenken; ich zumindest.
Ich hätte schon längst etwas ins Reibe gebracht, wenn mal komprimierte Infos da wären... nicht, dass ich ständig auf Seiten nachschauen muss, was das Grundstück betrifft, jetzt les ich was von Stromhäuschen o_O
Ich gebe es auf :(
Zum Entwurf: eine Hausplanung ist nicht von heut auf morgen rund - der hier hat jetzt eine Anfangsidee, auf der man aufbauen kann. Recht stümperhaft umgesetzt, meine Meinung. Gar nicht rund.
 
Oben