Können wir uns ein Haus leisten ?

4,30 Stern(e) 4 Votes
S

scheffe

Hallo zusammen,

meine Freundin und ich (26/24) träumen von einem kleinem Haus.Bei uns in der Nähe entsteht eine neue Siedlung dort werden Reihenhäuser Schlüsselfertig ab 150000 € inkl Grundstück angeboten.
Wir benötigen also ca 180000€, unsere Einnahmen belaufen sich derzeit auf ca 3700-3800€ netto. Eigenkapital haben wir leider keines.

Meint ihr das funktioniert ? und bekommen wir ein solches Darlehen ?

Gruß Scheffe
 
B

Bauexperte

Hallo,

meine Freundin und ich (26/24) träumen von einem kleinem Haus.Bei uns in der Nähe entsteht eine neue Siedlung dort werden Reihenhäuser Schlüsselfertig ab 150000 € inkl Grundstück angeboten.
Wo soll das denn sein?

Wir benötigen also ca 180000€.Meint ihr das funktioniert ?
Selbst im äußersten Zipfel von NRW dürfte ein passendes Grundstück im Bereich TEUR 30 - TEUR 40 kosten, ein halbwegs gescheites Reihenhaus sollte min. die Größe 6,00 m x 10,00 m aufweisen. Zu dem Preis, den Du oben genannt hast, ist das seriös nicht zu händeln; jedenfalls nicht als schlüsselfertiges Haus

Freundliche Grüße
 
S

scheffe

Der Anbieter ist Traumhaus-Familie ( Dirk van Hoek ).
Die Angebote sind auf deren Homepage zusehen.
Wenn für unseren Preisbudget kein Schlüsselfertigeshaus machbar ist, bin ich bereit Eigenleistung mit einzubringen.


Gruß Scheffe
 
W

wadi1982

Moin.

Wir haben letzte Woche unseren Vertrag unterschrieben (bei einer anderen Firma).

Der Preis kann natürlich gut sein, denn du schreibst "AB" 150.000 €.

Ich glaube nicht das du damit hinkommst.

Allerdings fehlen natürlich auch ein paar Infos.
Ist der Preis mit Keller ?
Bodenbeläge + Maler / Tapezierarbeiten mit drin?
Erdarbeiten mit drin ?
Wie groß ist das Grundstück ?
 
S

scheffe

Das Grundstück beträgt 168m², der Preis ist ohne Keller.
Boden Verlegen + Tapezieren etc. würde ich alles selber machen.
Erdarbeiten sind alle Mitinbegriffen.

Bekommen wir mit unseren finanziellen Möglichkeiten ein Darlehen in einer solchen Höhe?

Gruß scheffe
 
W

wadi1982

Hatte ich noch vergessen (oder überlesen).

Wie groß ist das Haus ? Wohnfläche ?

Ich weis jetzt nicht wie bei euch in der Region die Situation bzgl. Grundstücken sonst ist, bzw. wo genau das dann wäre, aber 170 m² finde ich doch recht klein, oder ?

Wenn ich das jetzt einfach mal von unserer Finanzierung ableite, müsste das rein theoretisch machbar sein.
Kommt natürlich auch euren derzeitigen Lebensstil an.

Ergänzung: Habt ihr euch die Angebote incl. BLB mal genau durchgelesen ? Was mich direkt stutzig macht ist in der Kurzfassung auf der HP z.B. diese Lüftungsanlage. Die Zuluft kommt da durch Klappen in den Fensterrahmen. Das würde im Winter ja bedeuten das das Kaltluft rein kommt.
Das scheint also keine kwl mit WRG zu sein. Ob das jetzt gut / schlecht ist, bzw. ob solche Systeme üblich sind kann Bauexperte wohl besser beurteilen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen
15.11.2020Erfahrung mit Traumhaus-Familie /Dirk van HoekBeiträge: 80
09.02.2012Firma Traumhaus / Dirk van Hoek - Projekt HeppenheimBeiträge: 18
30.09.2019Grundrissoptimierung EFH mit Keller auf kleinem GrundstückBeiträge: 178
28.11.2020Teures Grundstück + EFH 155 qm + Keller KFW40+, für uns machbar?Beiträge: 60
13.03.2018Schlüsselfertig Bauen Grundstück und PreiseBeiträge: 79
09.06.2013Kosten Erdarbeiten ohne KellerBeiträge: 15
08.08.2017Grundstück bar kaufen? Wie Finanzierung aufbauen?Beiträge: 44
26.12.2020Liste der anfallenden Baunebenkosten. "Bauseits" teurer?Beiträge: 151
17.10.2014Traumhaus - Dirk van Hoek - Projekt Köln HeimersdorfBeiträge: 24
04.05.2019Grundstück mit Preis deutlich höher als BodenrichtwertBeiträge: 23

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben