Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
88
Gäste online
819
Besucher gesamt
907

Statistik des Forums

Themen
29.575
Beiträge
381.141
Mitglieder
47.210

Klimaanlage erforderlich in Südhanglage?

4,80 Stern(e) 6 Votes
Benötigt man bei einer Dachneigung von 35 Grad in Südhanglage bei zwei Dachfenstern und einer Gaube zur Südseite eine Klimaanlage für das Dachgeschoss? Die Räume zur Süseite sind (in der. Reihenfolge West nach Ost) Büro, Kinderzimmer und Schlafzimmer.

Die Meinungen gehen da sehr auseinander. Es wird eine Luftwärmepumpe (mit Kühlfunktion) und eine kontrollierte Wohnraumlüftung verbaut.

Im Moment geht die Überlegung dahin, zumindest die Räume zur Südseite im DG und ggf.. noch im EG (Wohn-/Essbereich) mit einer Klimaanlage auszustatten.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Habt ihr denn eine Verschattungsmöglichkeit, also Rollläden? Hatten wir im alten Haus nicht und dadurch wurde es trotz Fußbodenkühlung viel zu warm. Im neuen Haus mit Rollläden wollen wir es erst mal ohne probieren und planen das Schlafzimmer aber so, dass wir eine Klimaanlage nachrüsten können.
 

Mycraft

Moderator
Es kommt darauf an wie der Rest des Hauses aufgebaut ist und die tatsächliche Lage, Beschattung etc. Dachfenster im Süden sind aber schon eine der Hauptursachen für unangenehm warme Räume darunter und wenn die Wärme im Haus drin ist bleibt sie...
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info

wrobel

Moderator
Moin

Bei der Kühlfunktion bitte auch bedenken, das die Kühlleistung nicht so riesig ist, der Fußboden dann aber für barfuß auf Dauer recht kalt.
Ich würde wenn eine KWL verbaut, versuchen darüber zu kühlen.

Olli
 

Ähnliche Themen
20.02.2015Schlafzimmer auf der Südseite. Zu warm?Beiträge: 18
26.09.2017Dachfenster im Schlafzimmer?Beiträge: 13
31.10.2013Erdwärmeheizung mit Kühlfunktion - regelbar?Beiträge: 22
27.03.2020Macht es Sinn eine Klimaanlage nachzurüsten?Beiträge: 12
28.03.2016Lüftung oder Klimaanlage?Beiträge: 11

Oben