Zurzeit aktive Besucher

Statistik des Forums

Themen
28.718
Beiträge
321.246
Mitglieder
44.647
Neuestes Mitglied
Kanolein

Klebevinyl auf Fliesen oder Fliesen raus? FBH vorhanden

4,00 Stern(e) 5 Votes
Hallo zusammen,

wie der Titel schon verrät, suche ich die bessere Möglichkeit einen neuen Boden zu verlegen.

Es handelt sich um eine Bestandsimmobilie (Baujar: 2006) welche wir erstanden haben und im Oktober übergeben bekommen.
Im gesamten Haus sind Fliesen verlegt und Fußbodenheizung vorhanden. In beiden Kinderzimmern, Schlafzimmer und Flur (OG) wollen wir die Fließen durch einen anderen Bodenbelag ersetzen. Dies sind gesamt knapp 50m².

Nun gibt es zwei Möglichkeiten:

  1. Fließen drin lassen, ca. 2mm Ausgleichsmasse und 2mm Vinylboden
  2. Fließen raus, Ausgleichsmasse und frei Bodenwahl
Weniger Aufwand ist wohl Möglichkeit 1, aber ist dies auch zu empfehlen bzw. ratsam zwecks der vorhanden FBH?
Sollte bei variante 2 der Boden (Vinyl, Parkett usw.) verklebt werden, um eine bessere Wärmeübertragung der FBH zu bekommen?

Viele Grüße und Danke vorab
Ken
 
Variante 1 käme für mich nicht in Frage. Erstens aufgrund der FBH (Vinyl musst Du dann auch verkleben) und zweitens, weil mir dann Höhe fehlt und wahrscheinlich alle Türen gekürzt werden müssen.
Viel mehr Aufwand ist der Belagtausch such nicht.
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Kataloge zu Häusern, Hausautomation, Garagen, Carports, uvm!
Oben