Kingspan RW Dachpaneel Knackgeräusche

4,70 Stern(e) 3 Votes
Zuletzt aktualisiert 13.07.2024
Sie befinden sich auf der Seite 2 der Diskussion zum Thema: Kingspan RW Dachpaneel Knackgeräusche
>> Zum 1. Beitrag <<

S

seeheer

Hallo,
wir haben leider auch das Problem mit dem knallenden Dach bei thermischer Veränderung. Dachelemente sind von Unidek. Laut Zimmerer ist die UK in Ordnung. Werden jetzt mal den Vorschlag mit Lüfterziegeln probieren. Evtl. zirkuliert die heiße Luft zwischen Ziegel und Dämmplatte. Wissen im Moment nicht weitet.
 
R

r4id-91

Hallo,
@Rubin21 konntet ihr das Problem lösen oder gibt es hierzu neue Erkenntnisse?
Kann man die thermische Ausdehnung mit einer Photovoltaikanlage minimieren?
 
R

Rubin21

Hallo,
@Rubin21 konntet ihr das Problem lösen oder gibt es hierzu neue Erkenntnisse?
Kann man die thermische Ausdehnung mit einer Photovoltaikanlage minimieren?
Hallo,

Stand der Dinge ist, dass die Knackgeräusche fast verschwunden sind.
Das Holz der Unterkonstrucktion ist wohl komplett abgetrocknet.
Des Weiteren haben wir eine Unterkonstruktion , Decke zum Wohnraum, eingebaut.
Was Hier Ursache und Wirkung ist, ist noch nicht klar.

Ein Photovoltaik Anlage ist auch gelant, aber noch nicht umgesetzt. War auch unsere letzte Option , um das Problem zu minimieren.
 
Zuletzt aktualisiert 13.07.2024
Im Forum Dach gibt es 763 Themen mit insgesamt 6486 Beiträgen
Oben