KFW70? Neubau, welche Heizung, LWWP, FBH, KfW85 statt KfW70

4,00 Stern(e) 3 Votes
N

Nutshell

Also ne 19kw Therme... alter Schwede
Die kann doch nicht günstiger sein wie ne kleinere, ich mein... ein V12 is doch auch teurer als nen 4-Zylinder Motor!
 

€uro

... Die Anlage mit 19KW auszulegen war der Vorschlag vom Heizungsbauer, mit der Begründung, dass die Therme schneller aufheizt...
Wenn man Verkäufern aufsitzt, deren Interesse vordergründig der eigene Gewinn ist, endet man bei solchen, insgesamt kostenintensiven "Vorschlägen"

v.g.
 
E

Explosiv

Hi
Was soll denn da schneller aufheizen?
KFW 70 heißt imho Fußbodenheizung, geringe Vorlauftemperatur und allmähliche, aber anhaltende Wärme. Das braucht nicht viel Leistung.
Schnelles Aufheizen des Brauchwassers ist bei entsprechendem Wasserspeicher auch kein Thema. Nur bei hoher Personenzahl und zu kleinem Speicher wäre das eine Überlegung wert, die aber dann eher zu einem größeren Speicher führen sollte als zu einer überdimensionierten Heizung für den seltenen Eventualfall.
Lieber mal die genaue Bedarfsrechnung fürs Heizen zeigen lassen und danach die Dimension wählen.

bye
Explosiv
der sich auch gegen eine Wärmepumpe und für GBW mit Solar für Brauchwasser entschieden hat
 
Zuletzt aktualisiert 22.05.2022
Im Forum Heizung / Klima gibt es 1756 Themen mit insgesamt 26325 Beiträgen
Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben