Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
18
Gäste online
316
Besucher gesamt
334

Statistik des Forums

Themen
31.095
Beiträge
377.937
Mitglieder
46.825

Kellerspinnen im Rudel - Wie vom Haus fernhalten?

5,00 Stern(e) 3 Votes
Tags dieser Seite in anderen Beiträgen
Ich bin ja wirklich eher ein Naturliebhaber. Aber bei den schwarzen fetten Kellerspinnen hört die Naturliebe auf. Die sind ja sowas von eklig, da komm ich nicht ran. Bei denen scheint es ja auch keine Kinderausführung zu geben. Die sind immer gleich so riesig.

Neuerdings haben die sich angewöhnt gleich im Rudel in den Fensterlaibungen zu sitzen. Öffnet man dann das Fenster kommen sie mal gucken, wies bei Dir im Zimmer so aussieht. Im Schlafzimmer hab ich ja die Insektengitter dran, aber gestern war wieder eine in der SPK! Wollte nur mal das Fensterbrett aufräumen und hab kurz aufgemacht. Brr. Schock. Mein Mann musste helfen.

Jetzt hab ich gehört, man soll Lavendel in die Fensterlaibung geben. Das mögen sie angeblich nicht. Kennt das jemand und hat es ausprobiert?
 
Es hat sich bei den Insekten wohl rumgesprochen, dass dein Haus frei von Mikrowellen ist ;)

(sorry den konnte ich mir jetzt nicht verkneifen)
 
das mit dem Lavendel hab ich auch gelesen, und ich habe in meinen Lavendelbüschen auch noch nie eine Spinne gefunden...
da mich Spinnen aber nicht stören, hab ich es noch nicht im Haus zum Fernhalten probiert.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Gerade hat uns die nächste "besucht". Marschierte quer durchs Wohnzimmer. Frechheit! ;)
Mein Mann erschrickt immer so sehr, wenn ich quieke, dass er hinterher total sauer ist.

Keller haben wir übrigens auch nicht.
 
Oben