Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
117
Gäste online
1.334
Besucher gesamt
1.451

Statistik des Forums

Themen
31.107
Beiträge
378.167
Mitglieder
46.834

Kellerdecke dämmen, leichte Wölbung -> was ?

4,50 Stern(e) 4 Votes
Ich habe vor, meine Kellerdecke zudämmen.
Diese ist aber leicht gewölbt. Hat jemand schon Erfahrungen ? Eventuell mit welchen Baumaterialien ?

Danke schonmal vorab :)
 
Hallo Nissan! Lach! Schreib doch bitte mehr zur Situation, sonst ist ja so vieles Spekulation! Generell sind hier aber alle gängigen Dämmverfahren denkbar.
 
Sorry,
Habe schon raus gelesen, dass die Rockwell Planarock am besten dafür geeignet ist.
Zur Situation :
Haben leichte gemauerte gewölbte Kellerdecke. Aber Küche, Flur und Wohnzimmer sind natürlich ziemlich Fuß kalt und habe 2 kleine Kinder. ;)

Keller ist ca. 70m² groß ( steht auch die Heizung drin)

Gruß
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info

Ähnliche Themen
22.01.2020Nutzkeller dämmen oder nicht?Beiträge: 14
25.07.2019Spitzboden dämmen, Fehler vermeiden?Beiträge: 22
13.09.2019Kaltdach mit Klemmfilz dämmen , PreisBeiträge: 30
02.01.2019Kann man nachträglich den Kellerboden sinnvoll dämmen?Beiträge: 13
12.08.2018Oberste Geschossdecke ohne Dampfbremse dämmenBeiträge: 17

Oben