Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
96
Gäste online
885
Besucher gesamt
981

Statistik des Forums

Themen
30.307
Beiträge
398.061
Mitglieder
47.694

KD Überdachung Erfahrungen. Wer hat mit denen gearbeitet?

5,00 Stern(e) 21 Votes
Mit der Hausbaugenehmigung wurde zugleich ein Carport 4m x 9m mit der maximalen Höhe von 3m genehmigt. Bei uns kann man das sehr einfach machen ;-)
Es klingt vielleicht einfach, ist es aber oft nicht. ;-)

Ab einer bestimmten Dachgröße gibt es diese Pflicht der Baugenehmigung inkl. Statik, weil es gefährlich werden kann. Wenn man bedenkt, wieviel ein qm nasser Altschnee wiegt, dann können bei 4x9m ein paar Tonnen Dachlast entstehen. Das alles ohne berechnete Statik? Was sagt der Hersteller?
 
So, heute wurde unsere KD-Überdachung über die Niederlassung Neu-Ulm aufgebaut.
7,5x3,5m in Silbergrau. Preis nur für die Überdachung lag bei 5412€ bei Barzahlung.
Mit dem Ergebnis sind wir zufrieden. Monteue kamen fast zum ausgemachten Zeitpunkt.

Was nicht so gut war:
Verständigung war sehr schwer möglich, zum Glück spricht der Schwiegervater russisch.

Leider hatten sie zu kurze Schrauben dabei. Bei uns wurde die Überdachung nicht an die Holzständer montiert, sondern an die dahinter liegenden Massivholzdecke. Hier mussten die Monteure knapp 3h warten, bis ihr Kollege mit den langen Schrauben wieder da war. Später kam noch ein zweiter Trupp, um zu helfen und die Zeit wieder eim wenig reinholen. Hier muss man ganz klar den Außendienstmitarbeiter bemängeln, der die Infos vom Vor-Ort-Termin nicht weitergegeben hat. Da haben mir eher die Monteure leid getan.

Das Sonnensegel kommt auch erst später, das war noch nicht da.
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
20200902_200754.jpg
Vielleicht wäre noch mehr Rabatt drin gewesen. 10% Rabatt gab es ohne große Verhandlungen. Dann nochmals 3% bei Barzahlung.

Finden auch die Farbe gut. Wirkt nicht so drückend, weil wir keine so große Höhe haben. Obwohl der Rest bei uns DB703 ist.
 
Nachtrag zur Senkrechtmarkise:

Da ich beruflich viel mit Elektronik zu tun habe ;), hat mich an der Seitenmarkise der offene Bereich oben etwas irritiert:
IMG_20200727_205855.jpgIMG_20200727_205118.jpg

Es ist zwar alles abgedichtet, aber ob das ewig hält? Optisch sieht man es nicht.

Ich habe daraufhin den Hersteller direkt kontaktiert und kurz darauf hat mich KD wegen einem neuen Termin angerufen...

Es wurden auf den Seitenmarkisen, die nicht unter einem Träger hängen, zusätzliche Wetterschutzdeckel montiert:
IMG_20200903_134750.jpg
IMG_20200903_134724.jpg
Die ganze Aktion war kostenlos und ist wohl wichtig - wer also auch von oben offene Seitenmarkisen hat, sollte das wohl reklamieren... ;)
 
Oben