Statistik des Forums

Themen
30.882
Beiträge
364.807
Mitglieder
46.088
Neuestes Mitglied
Gerrit146

Kater is bekloppt

4,40 Stern(e) 5 Votes
Mein grosser Kater hat ja nun 176m2, wo er sich zur Ruhe betten kann. Der Idiot sucht sich ausgerechnet die schmale Fensterbank über der Treppe aus. Von dort aus geht es ca. 3m in die Tiefe. Ich dachte letztens noch so, der hat wohl vor nix Angst und ob das man gut geht.
Als ich es dann poltern hörte und dazu ein beleidigtes Miau, war mir alles klar. Man war im Schlaf vom Sims gerutscht. Aua.
Naja, nicht passiert. Aber heut liegt er schon wieder dort. Ist der doof? Ja oder?
 
Was möchtest du jetzt hören?

Willst du den Fenstersims verbreitern? Den Liegeplatz verhindern? Oder ihn da weiter machen lassen was er will?

Viel mehr Optionen hast du nicht.
 
Ich freu mich schon auf unseren Kater wenn er von 120m² auf 215m² wechseln darf....wahrscheinlich werd ich ihn erstmal ne zeit lang gar nicht mehr finden....:)

Aber ich denke Euer Kater weiß genau wo er liegen will, Katzen spüren das ja wenn wenn ein Platz einen guten Energiefluß hat, anscheinend bestes Chi an dieser Fensterbank!
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Katzen eben,
ich hab auch 2 die Suchen sich auch immer die dümmsten Plätze aus.

Neulich hab ich mal ne Papiertüte mit ner Flasche drin auf dem Boden stehen lassen da hat sich lena 'drüber' gelegt. Also nicht etwa den Kopf auf die Flasche sondern den Bauch. Lag also mit 'Katzenbuckel' auf der Tüte.

Die Lieblingsplätze meiner sind ansonsten Kartons. Stell nen Karton auf den Boden und die beiden liegen drin ...
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Kataloge zu Häusern, Hausautomation, Garagen, Carports, uvm!
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Ich freu mich schon auf unseren Kater wenn er von 120m² auf 215m² wechseln darf....wahrscheinlich werd ich ihn erstmal ne zeit lang gar nicht mehr finden....:)
Au ja, das wird spannend. Als unser das erste mal raus durfte, war auch toll. Er kannte ja kein Gras... Hat sich ewig nicht getraut, darauf zu treten. Voll süss.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Oben