Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
2
Gäste online
293
Besucher gesamt
295

Statistik des Forums

Themen
31.181
Beiträge
373.112
Mitglieder
46.271

Kann sich eine Durchschnittsfamilie überhaupt ein EFH leisten?

5,00 Stern(e) 3 Votes
Deshalb ja der Preisvergleich KfW70 alt vs. EnEV neu, was dann das technisch ähnliche Haus wäre...
Diesen Vergleich stellen doch nur die wenigsten an, min. 90% wollen einfach das bauen was sie müssen.So zumindest das Bild in unserem Bekanntenkreis, wir sind mit Kfw55 da eher "Exoten", und auch bei unserem GU meinte man ähnliches. Damit ist das Haus für diesen Durchschnitt teurer.
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Kataloge zu Häusern, Hausautomation, Garagen, Carports, uvm!
Ob sich KfW55 überhaupt lohnt ist ja fraglich, wenn man zum "Standard" Haus vielleicht nochmal 20.-€ Energiekosten im Monat sparen würde.
Seit der EnEV 2009 sind die Häuser ja ohnehin sehr sparsam...
 
So zumindest das Bild in unserem Bekanntenkreis, wir sind mit KFW55 da eher "Exoten", und auch bei unserem GU meinte man ähnliches. Damit ist das Haus für diesen Durchschnitt teurer.
So schaut es aus, für den Standard "Energieffizienzhaus 55" muss man tiefer in die Tasche greifen und das wägen viele Bauherren ab, gerade dann, wenn die Ausgabensituation eh schon angespannt ist. Oder man packt die "Mehrkosten" lieber in die Außenanlagen.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
So schaut es aus, für den Standard "Energieffizienzhaus 55" muss man tiefer in die Tasche greifen und das wägen viele Bauherren ab, gerade dann, wenn die Ausgabensituation eh schon angespannt ist. Oder man packt die "Mehrkosten" lieber in die Außenanlagen.
Dort oder in sonstiger Ausstattung sind sie auch besser angelegt...
 
So schaut es aus, für den Standard "Energieffizienzhaus 55" muss man tiefer in die Tasche greifen und das wägen viele Bauherren ab, gerade dann, wenn die Ausgabensituation eh schon angespannt ist. Oder man packt die "Mehrkosten" lieber in die Außenanlagen.
Die Frage ist ja, wie alt bin ich wenn ich baue, sprich, wird sich das zu Lebzeiten armotisieren.
Ich habe neben unserem Verkäufer auch noch privat mit Baufirmen gesprochen (Bekanntenkreis), und die sagen auch, es macht kaum Sinn. Und das obwohl sie ja sogar noch daran verdienen würden.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Oben