Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
4
Gäste online
260
Besucher gesamt
264

Statistik des Forums

Themen
31.181
Beiträge
373.112
Mitglieder
46.271

Kann sich eine Durchschnittsfamilie überhaupt ein EFH leisten?

5,00 Stern(e) 3 Votes
Um die eigentliche Frage zu beantworten: Nein! Wenn man mal sieht, wie viel verdient wird, und wie stark die Immobilienpreise gestiegen sind, so kann man sagen, dass sich eine Durchschnittsfamilie ein EFH nicht leisten kann.

Natuerlich abhaengig von der Region.

In der Region Freyung duerft's bisserl guenstiger sein, als z. B. in Muenchen ;-)

Mir persoenlich wäre es ohne Boni zu riskant, wobei ich aber kein Beamter bin, insofern kann man das eigentlich nicht vergleichen.

Gut ist, dass ihr das Grundstück aus dem EK stemmen könnt!
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Kataloge zu Häusern, Hausautomation, Garagen, Carports, uvm!
was ist denn überhaupt eine Durchschnittsfamilie? Wie soll man das denn definieren?

LG
Sabine
 
Eine Familie mit dem deutschen Durchschnittseinkommen. Derzeit etwa 4.000€ netto.

Die klassische Arbeiterfamilie wäre wohl froh, wenn sie 3.000€ erhält.

Aber das ist ein Thema, ueber welches man jahrelang diskutieren könnte, um doch nie zum Ergebnis zu kommen.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Vielen Dank für eure zahlreichen Rückmeldungen. Dann halte ich mal fest, dass es sehr wahrscheinlich 500k bzw mehr werden. Daran hat man wirklich bis zur Rente / Pension zu knabbern. Und wenn man bedenkt, dass 4000 netto (siehe EA-Tec) das deutsche Durchschnittsfamilieneinkommen darstellen, ist der Traum vom EFH sowieso vorbei.

@Climbee:
Unter einer gewissen Infrastruktur verstehe ich z.B. eine Schule, Kita, Kiga und Supermärkte. Dann noch einen Allgemeinarzt und Zahnarzt. Weiterführende Schulen in der nächsten Stadt und einen Autobahnanschluss, um in die Überregionalen Zentren der Region zu kommen. All dies wird von dem o.g. Grundstück erfüllt und der qm Preis bewegt sich in diesem Rahmen. Wie gesagt, Niederbayern ist nah....darum die noch recht "moderaten"Preise (wie auch immer man moderat definiert).
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Oben