Statistik des Forums

Themen
28.413
Beiträge
315.371
Mitglieder
44.416
Neuestes Mitglied
bauvergnuegen

EFH Keller Grundstück Einkommen

4,30 Stern(e) 3 Votes
Bestellen Sie jetzt kostenlos Kataloge zu Häusern, Hausautomation, Garagen, Carports, uvm!
Hi Zusammen,

Ich möchte zurück in das Dorf zu meinen Eltern ziehen und wollte daher mal nachfragen, was eure grobe Meinung zu meinem geplanten Bau eines einfaches, kleines EFH ist.

Geplantes EFH: 8x11m, mit Keller, Massiv, Satteldach, keine teure Dämmung, ohne Erker, kein Dachausbau,, kein Balkon oder sonstiges.

Ausführung: Standard-Niveau (kein Schnick Schnack)

Zuschüsse: Bisher von mir nicht mit eingeplant, da diese ja meist durch Mehrkosten für die Energie-Effizienz beim Bau, aufgefressen werden. (hört und liest man zumindest immer wieder)

Grundstück: vorhanden, ebenerdig, Boden schaut Anhand Aushub des Kellers auf dem Nachbar Grundstück gut und trocken aus

Eigenkapital: 60.000 + 18.000 BSV's

Einkommen:
2.000 Euro 1. Job (+ 13. Gehalt Weihnachtsgeld)
350 Euro 2. Job


Ausgaben aktuell pro Monat:
280 Euro Wohnung,
50 Euro Strom + Internet,
80 Euro Lebensversicherung Allianz,
80 Euro für Auto (Sprit, Steuer Versicherung),
18,75 Euro Rechtsschutz,
200 Euro Haushalt komplett

Familienstand: ledig, keine Kinder, Freundin

Zu meiner Person: 34 Jahre, ich lebe schon immer sehr sparsam und gönne mir sehr wenig.

Falls weitere Auskünfte benötigt werden, schreibt mir bitte.

Vielen Dank und schöne Grüße

Birdie
 
Hol Dir doch mal nen Preis, ggf. geht was für um 220 tsd. Der Keller ist teuer. Wenn du den weglassen kannst, haste 30 im Sack. Für Gartenhütte und so leicht genug.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Du musst ca. 300.000 Kredit aufnehmen. Wird eine monatliche Rate um die 1000 Euro ergeben. Da du sehr sparsam lebst, würde das schon gehen.

Sehe da erstmal kein Problem.
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Kataloge zu Häusern, Hausautomation, Garagen, Carports, uvm!
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Wir reden wohl über ein Haus ohne schnickschnack? Ohne kwl, ohne Raffstores, ohne Rolläden, ohne gefärbte Fenster, ohne Tondachziegel, ohne Aluhaustür, ohne Zweitdusche, ohne Kalkzementputz, ohne ohne ohne. Mit einfachen 20,- Euro Fliesen, mit Agglomarmorfensterbänken, mit Ideal standard Klos, mit Fensterfalzlüftern, Gasheizung...Ja? Sowas? Wenn ja, dann geht das für 230 mit allen Anschlüssen und NK. - Ja, dem ist so. Karsten
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Oben