Fischer Dreifachverglasung Fenstern Neubau Sanierung Haus

"Fenster / Türen" erstellt 11. 01. 2019.

  1. Theodorius

    Theodorius

    18. 12. 2018
    53
    2
    Hallo !

    Wie der Titel schon sagt - kann es Vorteile haben, wenn man sich gegen eine 3fach Verglasung entscheidet ?
    Ich habe auf der Seite von Konrad Fischer gelesen, dass eine 2fach Verglasung zwar einen Wärmeverlust von innen nach aussen nicht so gut hemmt, dafür aber auch den Wärmeeintrag durch die Sonne von aussen nach innen eher zulässt. Also quasi einen Treibhauseffekt hat und unter Umständen also einer 3fach Verglasung in der Energiebilanz nicht sooo ungünstig gegenüber steht, wie man in erster Näherung meinen würde...


    Weiter würde mich interessieren, ob eine 3fach Verglasung auch versteckte, aber gravierende Nachteile haben kann....
    Bei der Altbausanierung kann es ja unter Umständen Probleme wenn der Rest des Hauses weiterhin schlecht isoliert ist.
     
  2. Die Seite wird geladen...


  3. nordanney

    nordanney

    16. 01. 2013
    2.553
    441
    Neubau oder Sanierung? Südseite oder Nordseite? Welche Qualität von Fenstern möchtest Du vergleichen?

    Daher klare Antwort: Jein!

    Wir haben z.B. gerade drei MFH fenstertechnisch saniert. Hierbei kamen "gute" Fenster mit Zweifachverglasung zum Zuge. Warum? Preisersparnis, restliches Haus wäre einer Dreifachverglasung energetisch nicht gewachsen - sprich, es hätte sich nicht gelohnt, mit Kanonen auf Spatzen zu schießen.

    In meiner eigenen Wohnung habe ich vor knapp zwei Jahren im Rahmen einer Sanierung eine Dreifachverglasung gewählt. Warum? Das Haus hat ein WDVS erhalten, zu dem die Fenster passten. Desweiteren empfinde ich persönlich die wärmere Innenseite einfach deutlich angenehmer, da sowohl mein Büro als auch der Esstisch sowie die Couch im Wohnzimmer direkt an Fenstern sind.
     
    haydee, Nordlys und kaho674 gefällt das.
  4. Lumpi_LE

    Lumpi_LE

    16. 04. 2015
    693
    180
    :D... jetzt kommt auch noch Konrad Fischer.
    Ich denke nicht, dass man hier noch irgendeine deiner Fragen ernst nehmen sollte...
     
    Nordlys und ypg gefällt das.
  5. Theodorius

    Theodorius

    18. 12. 2018
    53
    2
    Lumpi....du kannst mich doch einfach ignorieren ! Tu dies doch bitte !
    Ich möchte bitte NICHT das Ventil für deine aufgestauten Agressionen sein...bitte lass mich in Ruhe !

    nordanney....Danke für deine Antwort ! Also hängt es tatsächlich starkt vom Objekt ab und eine generelle Aussage lässt sich zu 3fach Verglasung nicht treffen.
    Ich könnte mir vorstellen, dass es auch starkt von der Größe der Fensterflächen abhängt..... Bei meinem Neubau ist die eine Seite des Wohnzimmers, welches immerhin 70qm hat, fast eine durchgehende Glasfläche....
     
  6. ypg

    ypg

    2. 10. 2012
    14.639
    3.071
    Ich kenne diese Worte ;)

     
  7. nordanney

    nordanney

    16. 01. 2013
    2.553
    441
    P.S. Ich persönlich halte von Konrad Fischer übrigens auch nichts. Ist ebenfalls ein Klimawandelverweigerer wie Trump - die kann ich nicht ernst nehmen ;-)
    Von seinem ganzen Anti-Dämm-Wahn mal abgesehen...