Kampa Haus Erfahrungen - Lanos 1.1440 teuer?

4,20 Stern(e) 5 Votes
HagbardBerlin

HagbardBerlin

Hallo Hausbau-Forum Gemeinde,

wir sind momentan in der Position das wir gerne mit Kampa HAUS bauen würden und haben von unserem Berater für ein Haus in der Ausführung Lanos 1.1440 mal zusammen rechnen lassen.
Leider habe ich nirgends einen Vergleich ob das Preislich stimmt.
Ja ich weiß, bei Kampa Haus ist viel inkl. und womöglich auch von Qualität aber kann das so hoch sein?
Vielleicht kann mir der eine oder andere hier weiterhelfen?

Das Kampa Haus Angebot lautet wie folgt.
Kampa Haus Lanos 1.1440 also mit 144qm² in Version fast schlüsselfertig ohne Einbauküche und irgendwelchen extrawünschen bei rund 346.000€. Ebenfalls ohne Garage. Jetzt kann man natürlich nach Kampa Haus Lanos suchen und sich da mehr oder weniger Preise anschauen. Aber wie glaubwürdig sind die?
Hat irgendjemand ein Haus von Kampa Haus was von der qm² passen könnte und könnte mir jemand ein "in etwa Preis" verraten was das Haus kosten sollte?

Ich bedanke mich im voraus schon mal bei euch, freue mich auf eure Kampa Haus Erfahrungen und wünsche noch einen schönen Sonntag!

Gruß Hagbard
 
H

halmi

Wie soll man das denn bitte anhand der paar Infos bewerten? Schreibt mal was zur Ausstattung vom Haus.
 
bauenmk2020

bauenmk2020

fast-schlüsselfertig, 144m2 für 346.000EUR hört sich für mich nach viel an. Aber ich kenne den Kampa Haus Standard nicht. Wann wurde das Angebot erstellt von Kampa Haus?
 
Tassimat

Tassimat

Ohne weitere Infos kann man das wirklich schwer beurteilen. So sind es erst mal 2400€/m². Im Finanzierungsbereich rechnen wir gerne mit einem Pauschalwert von 2000€/m² ohne konkretes Haus.

Hohl dir mal Vergleichsangebote von anderen Anbietern, als nur von Kampa Haus.
 
HagbardBerlin

HagbardBerlin

Guten Morgen,

ja war vielleicht etwas doof kaum Infos dazu zu schreiben. Also Kampa Haus möchte von uns für das Haus von 144qm² runde 346.0000€ haben.
Inklusive sind:
- Ein Kampa Haus KfW 40plus Haus das heißt genau, Thermofundamentplatte, Thermodach, MultiTech Wandsystem, Fußbodenheizung
- eine Luft-Wasser-Wärmepumpe, Photovoltaikanlage rund 7,0kWp, 3.fach verglaste Fenster, Komfortlüftung mit Wärmerückgewinnung, Lithium-Ionen Stromspeicher von rund 5kWh. (Uns sagte der Berater das allein die Luft-Wasser-Wärmepumpe, Photovoltaik-Anlage, der Speicher und das Zubehör auf rund 23.000€ geht).
- Rollläden an allen Fenstern soweit möglich von der Größe her der Fenster, plus Sonnenschutzlammellen an den Fenstern der Sonnenseite. (Alles elektrisch)
- überall die klassischen Steckdosen zusammen mit CAT6 Dosen im gesamten Haus.
Man liest immerwieder, dass Kampa Haus als einer der Mercedes unter den Hausbauern ist.

Ohne weitere Infos kann man das wirklich schwer beurteilen. So sind es erst mal 2400€/m². Im Finanzierungsbereich rechnen wir gerne mit einem Pauschalwert von 2000€/m² ohne konkretes Haus.

Hohl dir mal Vergleichsangebote von anderen Anbietern.
Wir waren mal testweise bei Town & Country und haben uns ein Angebot machen lassen.
Uns wurde ein stinknormales Haus angeboten ohne irgendwas mit KfW. Das lag bei 245.000€. KfW 55 konnten Sie machen. Fußbodenheizung dazubuchen, extra CAT-Lan Dosen mussten wir dazu buchen. Rollläden extra dazu buchen, Luft-Wasser-Wärmepumpe ebenfalls dazu buchen. Und da lagen wir am Ende bei rund 275.000€ ohne Photovoltaik Anlage und Speicher.
KfW40 oder 40plus zum Vergleich bieten die gar nicht an. Aussage vom Anbieter Town & Country "Ist eh alles Mist und rausgeworfenes Geld"

fast-schlüsselfertig, 144m2 für 346.000EUR hört sich für mich nach viel an. Aber ich kenne denen Ihren Standard nicht. Wann wurde das Angebot erstellt?
Das Angebot von Kampa Haus ist jetzt rund eine Woche alt. Wir stehen auch noch ganz am Anfang.
schlüsselfertig bedeutet bei denen, dass wir selber noch Bodenbeläge machen müssen außer Fliesenarbeiten. Also Küche und die zwei Bäder sind inkl. gefliest.
Zusätzlich müssen wir Zimmertüren einbauen und Laminat oder Teppichboden verlegen. Wie wir das halt möchten. Zusätzlich würden Spachtelarbeiten und Malerarbeiten auf uns zukommen.

Wenn du das Gefühl hast er will euch übers Ohr hauen....Finger weg!
Vielleicht liege ich ja auch falsch.
Ich finde persönlich, dass wenn man sich mal die Prospekte von Kampa Haus durchliest, dass sehr viel inkl. ist.

Hoffe das reicht etwas
Wünsche euch einen schönen Tag

Gruß Hagbard
 
S

Specki

Für den Standard ist der Preis von Kampa Haus gar nicht so überzogen, eher schon normal würde ich sagen.
Lass dir mal die Photovoltaik-Anlage mit Speicher rausrechnen und ggf. getrennt (von einem Solarteur) anbieten. Würde die auch größer machen. Entweder knapp unter 10 kWp oder deutlich drüber, wenn es das Dach sinnvoll her gibt.
Würde die evtl. getrennt vergeben, da könntest du noch etwas sparen. Aber vielleicht ist der Preis dafür auch ok, dann würde ich sie dennoch etwas größer machen.

Auf jeden Fall brauchst du für die Photovoltaik-Anlage ne separate Rechnung bezüglich Steuer.
 
Zuletzt aktualisiert 15.04.2024
Im Forum Kampa GmbH gibt es 17 Themen mit insgesamt 178 Beiträgen


Ähnliche Themen
Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben