Kalkulation Innenausbau

Dieses Thema im Forum "Baukosten / Förderungen" wurde erstellt von uxilator, 11. 08. 2017.

Kalkulation Innenausbau 4.4 5 5votes
4.4/5, 5 Bewertungen

  1. winnetou78

    winnetou78

    7. 07. 2017
    290
    37
    Das stimmt nicht , du hast geschrieben das es Parkett von deiner Firma unter 60 Euro nur Material nicht gibt bzw. sogar unmöglich ist .


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
     
    ---------------
    droplank - die Mehrschichtbeläge by enia
    ...mit SICHERHEIT schwimmend verlegt!
  2. Die Seite wird geladen...


  3. stefanc84

    stefanc84

    27. 09. 2015
    129
    8
    Ich finde 48.000€ für Heizung, Sanitär und Bäder eigentlich ganz schön viel. Dann ist unser Anbieter hier vielleicht doch nicht so teuer wie ich dachte ;-)
    Allerdings wäre Elektrik bei uns 19.000€. Mit einem guten Standard, aber ohne Sonderwünsche. 10 find ich zu wenig.
    Für die Treppe rechne mindestens 7.000€.
    Malern find ich auch wieder krass teuer, hab mich aber nie mit den Kosten dafür befasst. Ist das inkl spachteln?
    Eine Haustür fehlt noch oder ist die bei den Türen schon mit drin? Würde dir innen 3.000€ ansetzen und für Haustür nochmal 3.000€.
     
    ---------------
    droplank - die Mehrschichtbeläge by enia
    ...mit SICHERHEIT schwimmend verlegt!
  4. Nordlys

    Nordlys

    14. 01. 2017
    1.773
    521
    Wenn Du Malerarbeiten mit Bodenbelag von einer Firma mit Mwst. etc. machen lässt, musst Du 10-11 tsd. für ein 110er Haus rechnen. Darin enthalten wären. Spachteln Q3, Tiefgrund, Rauhfaser plus Dispersionsfarbe. Acrylfugen setzen, Rissbinde bei rigips mit einspachteln. Boden vorbereiten mit Ausgleichsmasse, schleifen, Grundierung. Verklebung von Vinylplanken im Wert von 25,-/qm, setzen einer Fussleiste zum Meterpreis von 2,50.
    Gerade in diesem Gewerk tummeln sich aber viele Feierabendarbeiter, die es deutlich günstiger machen. Jedoch Obacht, wer sagt, er kann es, muss es nicht auch wirklich können. Es ist nicht ganz einfach. Vor allem das Spachteln und das Bodenverkleben nicht. Karsten
     
    ---------------
    designsockel.ch - für mehr Design
  5. winnetou78

    winnetou78

    7. 07. 2017
    290
    37
    Muss die ausgleichsmasse wirklich geschliffen werden?
     
    ---------------
    droplank - die Mehrschichtbeläge by enia
    ...mit SICHERHEIT schwimmend verlegt!
  6. Nordlys

    Nordlys

    14. 01. 2017
    1.773
    521
    Mein Bruder, Malermeister, macht es bei uns mit einem Gesellen. Und der sagt: muss geschliffen werden.
     
  7. winnetou78

    winnetou78

    7. 07. 2017
    290
    37
    Mit was schleift der ?
     
    ---------------
    designsockel.ch - für mehr Design