Jalousieschalter, Raumtemperaturregler, Lichtschalter Busch Jäger

4,50 Stern(e) 4 Votes
Stefan G.

Stefan G.

Hallo Zusammen,

nächste Woche geht es bei uns mit der Elektrik weiter. Eine KNX Verkabelung wäre schön, leider aber nicht mehr im Budget. Nun habe ich mir für ein bisschen Komfort folgende Kombinationen überlegt. Vorerst "nur" die Jalousieschalter und Raumtemperaturregler. Meine Idee zum Lichtschalter kommt später noch.

Kann sich jemand das ganze mal ansehen ob ich nichts nennenswertes vergessen habe? Mir gehts jetzt nicht um die "Kleinteile"

Jalousieschalter
  • Busch-Jaeger 6411U/S-101 Busch-Jalousiecontrol II-Einsatz (Artikelnummer: 6410-0-0379)
  • Busch-Jaeger 6455 Komfort-Timer-Bedienelement 6455-101 (Artikelnummer: 6410-0-0397)
  • Busch-Jaeger 6435-214 Zentralscheibe (Artikelnummer: 6430-0-0402)
Bei der Zentralscheibe kann man natürlich auch Mehrfachscheiben nehmen, sofern noch weitere Komponenten in Reihe kommen. Die U/S- Version um weitere Möglichkeiten zu haben (Sonnentenor, Glasbruch usw. Preislich kaum ein Unterschied). Ich denke mit dem Komfort-Timer-Bedienelement eine Runde Sache.

Raumtemperaturregler

Hier blicke ich noch nicht ganz durch. Was benötige ich alles um folgenden Schalter zu realisieren?
  • Busch-Jaeger 1098 UF-101 Elektronischer Raumtemperaturregler-Einsatz (Artikelnummer: 1032-0-0509). Ist die Version mit externem Fernfühler. Woher weiß ich ob dieser benötigt wird?
  • Busch-Jaeger 6435-214 Zentralscheibe (Artikelnummer: 6430-0-0402)
Ich denke dann benötige ich noch die Stellentriebe, oder?
  • Busch-Jaeger 6164/10-101 Thermoelektrischer Stellantrieb Mit Funktionsanzeige. 6164 / 10-101 (Artikelnummer: 6164/10-101)
Lichtschalter

Hier komme ich gerade nicht weiter. Wir wollen die Lichtschalter mit Fernbedienung zusätzlich ansteuern können (An/Aus). Zudem sollten die Lichtschalter einer Dimmerfunktion haben. Ich habe bis jetzt folgendes gefunden. Sollte in die Richtung gehen:
  • IR-Bedienelement mit Aufdruck, beleuchtet (Artikelnummer: 6066-24-102)
Wer kann mir sagen was ich noch benötige um eine normale Lampe oder eine LED Lampe anzusteuern?

Vielen Dank an Euch!

Grüße
Stefan
 
B

Bau.Joe

Also wenn da jemand Erfahrung damit hat, würde mich das auch interessieren. Was denkst du würde eine solche Lösung für Heizungssteuerung (Fußbodenheizung) und die Jalousien kosten?
 
Stefan G.

Stefan G.

Also, den günstigsten Shop den ich gerade gefunden habe ist *elektro2000*elektroundmore*de

Jalousien pro Schalter: 150,05€
Raumtemperaturregler pro Schalter: 154,57€

Ich frage die Komponenten nächste Woche mal bei meinem Elektriker an. Mal sehen wie er das ganze bekommt. Wir würden 20 x Jalousie Schalter (3.001€) und 10 x Raumtemperaturegler (1.545,70€) benötigen.

Gesamt: 4.546,70€

Lichtschalter kommen dann bei uns noch dazu. Da blicke ich leider noch nicht durch. Hoffe auf einen Profi hier im Forum
 
S

Sebastian79

Und dann hast Du nicht mal KNX? Und hast schon 4500 Euro für die beiden Pissel (sorry)-Komponenten ausgegeben?

Bist Du Dir 100%ig sicher, dass Du da das richtige machst? Ich kauf ja derzeit auch einiges an Elektrozeugs ein (klassische, aber sehr umfangreiche Verkabelung plus höherwertiges Schalterprogramm), aber da würde ich ja umfallen...da kommt ja noch einiges dazu. Plus die Grobinstallation, die bei uns schon irgendwas um die 4-5 Scheine nur Material gekostet hat...
 
S

Sven-W

Hallo Stefan,

ich bin jetzt nicht der Experte. Ich würde mal vermuten, das Du für die Heizungsregelung jeweils zuzüglich zum Raumregler und dem elektrothermischen Stellantrieb noch einen Heizungsaktor brauchst.
Gruß Sven by Tapatalk
 
Stefan G.

Stefan G.

KNX wird man auch nicht für 4.500€ für Licht/Jalousie/Raumtemperatur bekommen.

Die Grobinstallation mit "Standard Schaltern" haben wir schon in unserem Hausbauvertrag drin. Ich würde also "nur" die Schalter herausbrechen lassen und durch meine genannten Komponenten ersetzen.

Es ersetzt natürlich keine KNX Variante, aber ich finde die Funktionen die die Schalter bieten in Ordnung. Welche höherwertigen Schalter hast Du genommen? Oder besser gefragt, kennst Du ein System dass ähnliche Funktionen zu einem besseren Preis bietet?
 

Ähnliche Themen
08.01.2020KNX mit normalen Tastern und 230VBeiträge: 20
28.06.2018KNX System - Ist dieses Produkt das richtige für mich?Beiträge: 240
28.05.2020Dimension Verteiler Smarthome / KNXBeiträge: 17
22.06.2020KNX im EFH für moderne LWWP notwendig?Beiträge: 104
02.08.2018Ist KNX die Zukunft?Beiträge: 575
08.11.2019„nur“ IP (also LAN+WLAN) statt KNX im NeubauBeiträge: 12
01.09.2016KNX Automatisierung anhand des Grundriss möglich?Beiträge: 82
19.01.2021KNX Installation im EFH – RatlosigkeitBeiträge: 108
16.09.2019KNX-Einstieg - VerständnisfragenBeiträge: 83
13.03.2018KNX Visualisierung, Türkommunikation und KostenBeiträge: 18

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben