Ist das Steinholzestrich mit Asbest? Denn es brennt nicht

Dieses Thema im Forum "Estrich / Bodenbeläge und Parkett" wurde erstellt von NOSdriver, 13. 03. 2018.

Ist das Steinholzestrich mit Asbest? Denn es brennt nicht 4.4 5 5votes
4.4/5, 5 Bewertungen

  1. NOSdriver

    NOSdriver

    13. 03. 2018
    2
    0
    Frage / Anliegen:

    Asbest in Holzsteinestrich?

    Hallo. Ich habe ein Haus aus den 50er gekauft. Ich habe den PVC Boden entfernt und darunter hat sich ein weicher Untergrund bemerkbar gemacht. Vermutlich Holzsteinestrich. Kann ich die Kleberreste einfach mit einem Stripper entfernen? Kann es außerdem. Sein das es sich um Asbest handelt? Habe es versucht anzuzünden. Wird nur schwarz, brennt aber nicht. Habe ein Bild gemacht.
     
  2. Die Seite wird geladen...


  3. KlaRa

    KlaRa Moderator

    2. 03. 2016
    280
    78
    Hallo Fragesteller oder Fragestellerin.
    Warum soll ein Steinholzestrich brennen, so frage ich mich? Der überwiegende Anteil eines derartigen Estrichs (der im Übrigen heute wieder "in Mode" kommt) bestand und besteht aus kaustischer Magnesia und nur rund 8-10% aus organischen Bestandteilen.
    Zu wenig, um diese Bestandteile auf Flammtemperatur zu bringen.
    Was Du da gefunden hast, kann Dir aus der Ferne keiner sagen.
    Steinholzestrich ist es jedenfalls nicht, denn der ist entweder sehr fest oder er kann bei Feuchtebelastung mit einem Eierlöffel herausgelöffelt werden. Kein Witz!
    Ob sich Asbest darin befindet, nun, das kann preiswert eine Analyse unter dem Rasterelektronenmikroskop erbingen. Ganz ausschließen kann man die Anwesenheit tatsächlich nicht, denn bestimmte Hersteller haben bis in die 60-er Jahre hinein einen solchen Zusatz in Magnesiaestrichen verwendet.
    "Bange machen gilt nicht", sagt der Volksmund.
    Insofern nehme erst einmal das, was nicht bewiesen ist, als möglich, doch nicht als Fakt hin.
    ------------------------------------
    Gruß: KlaRa
     
  4. NOSdriver

    NOSdriver

    13. 03. 2018
    2
    0
    Hallo. Ok. Also der Estrich ist ziemlich hart. Habe das Stück mit einem Boschhammer ausgebrochen.
     
    -----------------------------------------------------------------
    JAZZ - Der neue Designbelag von Enia!