Statistik des Forums

Themen
29.862
Beiträge
342.551
Mitglieder
45.423
Neuestes Mitglied
indemar

Ideen zu EFH ca. 155m² 2 Vollgeschosse

5,00 Stern(e) 5 Votes
Wollte auf diesem Wege mal anfragen, was andere zu diesen beiden Lösungen sagen würden. Bzw. ob noch Idee kommen.
Es ist das Grundstück in der Mitte mit Nordausrichtung. Terrasse im Süden. Einfahrt von Nord.
Danke vorab....

Bebauungsplan/Einschränkungen

Grösse des Grundstücks: 500m²
Hang: nein
GRZ: 0,30
GFZ: 0,60
Baufenster, Baulinie und -grenze: 14x14m
Randbebauung: ja Garage
Anzahl Stellplatz: 2
Geschossigkeit: 2 Vollgeschosse
Dachform: Satteldach 25 Grad
Stilrichtung: EFH Modern
Ausrichtung: Nord
Maximale Höhen/Begrenzungen. Anhang

Anforderungen der Bauherren


Stilrichtung, Dachform, Gebäudetyp: wie oben
Keller, Geschosse: nein, 2
Anzahl der Personen, Alter: 2 Erwachsene, 2 Kinder (2,5 Jahre, 1 Jahr)
Raumbedarf im EG: Wohn/Ess, Küche, Büro, WC, HWR OG: SZ, KZ, KZ2, Bad, Kinderbad (je ca. 83m² / ca. 155m²)
Büro: Familiennutzung oder Homeoffice?: Homeoffice
Schlafgäste pro Jahr: wenige, Möglichkeit Sofa oder Ausziehsofa im Büro
konservativ oder moderne Bauweise: modern
offene Küche, Kochinsel: offene Küche, Insel optional
Anzahl Essplätze: 6 (plus Reserve für Gäste)
Kamin: optional
Balkon, Dachterrasse: Terrasse im Süden geplant
Garage, Carport: Garage mit Carport und Abstellraum, rechts vom Haus.
Nutzgarten, Treibhaus: nein
weitere Wünsche/Besonderheiten/Tagesablauf, gern auch Begründungen, warum dieses oder das nicht sein soll:
Hausmaße sind aktuell festgelegt: 11,18 x 9,16

Hausentwurf

Von wem stammt die Planung: doityourself (teils Planer vom Bauträger)
Was gefällt besonders? Warum? Offener Wohnbereich, Anordnung der Zimmer.
Was gefällt nicht? Warum? Sind nicht sicher ob der HWR reicht, bzw. ob der Flur nicht so knapp wird.
Preisschätzung lt Architekt/Planer: Haus ca. 320k-350k
favorisierte Heiztechnik: LWWP

Wenn Ihr verzichten müsst, auf welche Details/Ausbauten
-könnt Ihr verzichten: Kinderbad OG
-könnt Ihr nicht verzichten: Büro, Abstellraum

Warum ist der Entwurf so geworden, wie er jetzt ist? ZB
Eigene Ideen von uns, Planer & Architekt sind eingeflossen.
Entsprechende/Welche Wünsche wurden vom Architekten umgesetzt?
Ein Gemisch aus vielen Beispielen aus div. Magazinen...
Was macht ihn in Euren Augen besonders gut oder schlecht?

Was ist die wichtigste/grundlegende Frage zum Grundriss in 130 Zeichen zusammengefasst?
Wir wollten auf zwei Etagen unsere Wünsche einfließen lassen: EG: Büro, Abstellraum OG: SZ, KZ, BAD.
Genug Platz im Flur für Garderobe. Das Kinderbad ist nicht zweingend und kann auch als Abstellraum genutzt werden.
Wir fragen uns, welche Treppenlösung am besten wäre.
 

Anhänge

Kurze Fragen:
- Warum ist Hausbreite und -länge fix? Kann man die noch ändern, wenn die Grundfläche gleich bleibt?
- Wär's nicht schöner, die Wohnräume komplett an die Terrasse zu nehmen, anstatt das Büro ?
 
Es ist das Grundstück in der Mitte mit Nordausrichtung. Terrasse im Süden. Einfahrt von Nord. [...] Hausmaße sind aktuell festgelegt: 11,18 x 9,16 [...] Von wem stammt die Planung: doityourself (teils Planer vom Bauträger) [...] Wir fragen uns, welche Treppenlösung am besten wäre.
Ein gesüdeter Lageplan verwirrt, und die Nutzungsschablone verstehe ich nicht: die Höhenangabe darin ist anders als konkret im Baufenster des Grundstückes, auch die Wand- und Firsthöhen sind üblicherweise Maximae und nicht Von-bis-Angaben. Der Frage warum ausgerechnet diese Maße schließe ich mich an. Ist es sicher ein Bauträger, d.h. ein Hausmitgrundstückanbieter ? - andernfalls, aber auch als Inspiration bzgl. ähnlichen, aber erprobten Grundrissen empfehle ich, sich mal bei Massivhaus Mittelrhein umzuschauen. Die Treppensituation solltet Ihr eigentlich selbst als in der zweiläufigen Variante gelungener erkennen können.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Kataloge zu Häusern, Hausautomation, Garagen, Carports, uvm!
Kurze Fragen:
- Warum ist Hausbreite und -länge fix? Kann man die noch ändern, wenn die Grundfläche gleich bleibt?
- Wär's nicht schöner, die Wohnräume komplett an die Terrasse zu nehmen, anstatt das Büro ?
Wir können auch auf Quadratisch gehen. Waren aber bislang bei dem Entwurf um mehr Garten zu haben.
Es gibt noch eine Idee mit Büro im NW und dann Wohn/Ess - Küche im Süden zu haben. Aber alles als sogennater Schlauch war bislang Option B :)
 
Der Frage warum ausgerechnet diese Maße schließe ich mich an. Ist es sicher ein Bauträger, d.h. ein Hausmitgrundstückanbieter ? - andernfalls, aber auch als Inspiration bzgl. ähnlichen, aber erprobten Grundrissen empfehle ich, sich mal bei Massivhaus Mittelrhein umzuschauen. Die Treppensituation solltet Ihr eigentlich selbst als in der zweiläufigen Variante gelungener erkennen können.
Haus ginge auch Quadratisch...

Mittelrhein schaue ich mir mal an.. Sind aber auch so schon viele Grundrisse durchgegangen.

Podest ist oft die bessere Wahl stimmt.

Danke!
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Oben