Statistik des Forums

Themen
30.890
Beiträge
365.097
Mitglieder
46.098
Neuestes Mitglied
ChipChip

Hund heult wenn er allein ist.

4,70 Stern(e) 3 Votes
Unser war bis vor kurzen auch ein Heuler. Ich mein bei uns ist es nicht schlimm wir haben ein recht alleinstehendes Haus. Aber trotzdem ist es seeehr wichtig nicht zu verhätscheln! Klar tut einen der kleine Racker dann leid, aber man darf kein Mitleid zeigen. Soll jetzt nicht gemein klingen aber man muss dem Hund zeigen wer der Hundeführer ist. Ebenfalls auch ganz wichtig auf keinen Fall bestrafen! Einfach bestimmerisch bleiben wie Cesar Milan es auch immer sagt :). Und ich kann echt nur sagen bei uns hat es geholfen! Nun ist er ruhig und entspannt wenn wir allein weggehen!
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Kataloge zu Häusern, Hausautomation, Garagen, Carports, uvm!
Da habe ich grade vor ein paar Wochen eine Folge vom Hundeprofi gesehen. Da gab es eine Bulldogge, die auch immer total unentspannt war, sobald sie alleingelassen wurde.
Die Besitzerin musste mit dem Hund trainieren, dass es absolut nicht schlimm ist, wenn sie rausgeht und dass sie immer wieder kommt. Das heißt 50 Mal am Tag Jacke an, Tasche und Schlüssel eingepackt, Tür zu, Treppe runter, warten (5-30 Minuten, immer variieren) und dann wieder hochkommen. Und das ca. 2 Monate lang.
Der zweite Schritt war, den Hund auszulasten. Also: Outdoor Schuhe an und raus in den Wald, Stöckchen werfen, Ball spielen, bis der Hund erledigt ist. Dann ist er eh zu kaputt um sich aufzuregen, wenn er alleingelassen wird. Aber um das so hinzubekommen brauchst du auf jeden Fall eine Menge Zeit und Geduld. Nur deinem Hund geht es ja auch nicht gut damit - für den ist das ja purer Stress wenn er denkt, dass sein Herrchen nie mehr wiederkommt.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

ArminR

Gesperrt
Ich würde mit dem Hund das ganze einfach trainieren, bzw vl auch in einer Hundeschule nachfragen ;) Die können Dir dort sicher tipps geben ; )
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Unser hat es auch gemacht als er klein war. Ein paar Mal musste ich den trotzdem alleine lassen (ein paar Stunden) und danach hat er sich dran gewöhnt. Liegt dann zwar an der Haustür und wartet, macht aber keinen Unfug mehr :)
 
Ein Hund, der weint, wenn er allein zuhause ist, hat im Normalfall große Verlustängste. Er hat einfach Angst, dass du nicht wiederkommst, dass du ihn allein lässt. Gerade bei einem Welpen, der vermutlich erst seit kurzem von seiner Mutter und seinen Geschwistern getrennt wurde, ist das eine enorme Stresssituation.
Hier gibt es nur 2 Möglichkeiten:
1) Hund mitnehmen so oft es geht (aber auch nicht immer, sonst lernt er es nie allein zu sein)
2) für Beschäftigung suchen - gerade Welpen leiden oft an chronischer Langeweile und fressen alles an, was interessant sein könnte... u.a. Tapete und Kabel

Wenn du mit Ihm das Alleinbleiben trainieren willst:
geh erstmal in ein anderes Zimmer, oftmals hilft es, wenn du ihn sehen lässt wo du hingehst. so schwer es auch ist - solange er weint, darfst du nicht wieder zu ihm hingehen.
sobald er ruhig ist (und wenn es nur 1min ist), gehst du wieder zu ihm, und lobst ihn überschwänglich.
Das gleiche spiel kannst du auch stundenweise wiederholen (ist wie mit dem Stubenreinsein, da macht man es ja auch step by step)
Es ist wirklich wichtig, dass du ihn nicht beachtest, wenn er jault. Hunde sind nicht blöd und können genauso toll manipulieren wie kleine Kinder.

Sollte es sich um einen älteren Hund handeln, dann muss man je nach seinem genauen Alter und seiner Vergangenheit handeln.
Ein Hund, der über die Hälfte seines Lebens NIE allein zuhause war, wird es auch nur sehr sehr langsam lernen und dann auch immer nur für kurze Zeit, also als Ausnahmesituation.
Als meine kleine noch Angst davor hatte, dass ich nicht wiederkomme, habe ich ihr immer etwas zum Knabbern dagelassen und ihr eine meiner Lieblingsjacken (also etwas was sehr intensiv nach mir riecht) ins Körbchen gelegt. Mit der Zeit hat sich das beruhigt und mittlerweile kann sie problemlos bis zu 12h alleinbleiben (12h sind absolute Ausnahme, kommt 1x im Jahr maximal vor)
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Oben