Hausanschlusssäule im Garten vs. Hausanschluss direkt im HWR

4,70 Stern(e) 3 Votes
Tolentino

Tolentino

Genau das ist wohl nicht zulässig, meint er.

Aber wir werden sehen ob der Netzbetreiber sowas vielleicht vorschlägt...
 
Tolentino

Tolentino

Er meinte, es geht auch darum, dass wir beiden Bauherren uns gerade gut verstehen, aber wenn einer von uns auf einmal zum Idioten wird oder halt an einen verkauft dann kann ein Anschluss auch Probleme machen...
 
M

Müllerin

Nennt mich paranoid, aber wie kann man sich Hausanschlüsse freiwillig vor das Haus packen?
Grad auch Gasanschlüsse, scheint in manchen Gegenden ja auch üblich zu sein - manipulierbar für jeden Randalen frei zugänglich...
 
Mycraft

Mycraft

Moderator
Na so wirklich frei zugängig sind die ja auch nicht meist ist ja doch ein Zaun davor.. Wir sind ja hier nicht in den USA wo wirklich alles draussen an der Hauswand hängt.

Aber btw. die Ganzen großen Telekomkästen und auch Stromverteiler sind in der Regel auch einfach am Straßenrand und das funktioniert in der Regel ja auch. Trotz Vandalismus.

 
Zuletzt bearbeitet:
Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben