Haus-Finanzierung 520k mit 200 EK und Einkommen 4,5 netto machbar?

4,90 Stern(e) 16 Votes
D

denz.

bitte bei Kinderplanung die Frau rechtzeitig in Stufe 3 wechseln lassen. Wenn das Kind da ist wieder wechseln.
Muss man mit dem zurückwechseln nicht warten bis der Bezug des Elterngeld vorbei ist?
Weil man muss doch während des Bezugs von Elterngeld Änderungen im Einkommen der Elterngeldstelle mitteilen.
Dachte immer das die das dann neu rechne würden.
Abgesehen davon ist das zurückwechseln ja sowieso nur relevant wenn
A) die Finanzierung zu eng ausgelegt wurde und man jeden Monat knapp am dispo vorbeischrammt oder
B) eine der beiden Arbeitsstellen sicherer als die andere ist zb im öffentlichen Dienst.

Ansonsten ist es ja nur eine Verschiebung einmal bekommt man das Geld jeden Monat gleich und im anderen Fall erst bei der nächsten Steuererklärung.
 
South

South

Meines Wissens nach bezieht sich die Berechnung nur auf die bis zur Geburt zurückliegenden 12 Monate und Bezugsgröße ist das Nettoeinkommen der Bezugsperson. Ein Steuerklassenwechsel danach würde m.E.n. nichts am Elterngeld ändern. Außer natürlich während des Bezugs wird gearbeitet, dann hat es Auswirkungen.

Ja, ob man zurück wechselt ist jedem selbst überlasse - mit der Steuererklärung gleicht sich am Ende eh alles aus. Aber 3 bei der Frau (dann i.d.R. deutlich geringerer Verdienst) und 5 beim Mann (i.d.R. dann deutlich höherer Verdienst) - was nicht unerheblich weniger Monatseinkommen als 4/4 oder gar 5/3 ist, wäre persönlich nicht meine erste Wahl - außer man sieht es als Spardepot Wir werden dann wieder 4/4 wechseln - 5/3 wäre auch ne Möglichkeit, habe aber keine Lust auf Nachzahlungen.
 
B

BackSteinGotik

Meines Wissens nach bezieht sich die Berechnung nur auf die bis zur Geburt zurückliegenden 12 Monate und Bezugsgröße ist das Nettoeinkommen der Bezugsperson. Ein Steuerklassenwechsel danach würde m.E.n. nichts am Elterngeld ändern.
Genau, wichtig ist die Zeit vor der Geburt - also Ausrechnen, wie lange der Wechsel benötigt wird, und dann zurück, wenn der zweite Partner auch Elterngeld beziehen wird. Da gibt es im Netz aber genug detaillierte Infos zu.
 
DASI90

DASI90

Naja, 200 €/qm² ist jetzt nicht wirklich so viel. Es hört sich demnach eher nach dem Hohenlohe Kreis an mit Bezug auf Heilbronn und nicht nach dem Speckgürtel um Stuttgart.
 
Zuletzt aktualisiert 28.06.2022
Im Forum Finanzierungsplan / Finanzierungen gibt es 3083 Themen mit insgesamt 64400 Beiträgen

Ähnliche Themen
04.03.2022Neubau-Finanzierung EFH 150 - 160 qm - Seite 6Beiträge: 73
20.07.2016Haus/Immobilie kaufen Finanzierung möglich? Zinsen? - Seite 3Beiträge: 25
26.10.2016Ist diese Finanzierung machbar? Beiträge: 27
23.02.2019Nur von BHW Finanzierung wie kann das sein??? Beiträge: 35
28.12.2018Finanzierung machbar? Die großen Zahlen machen mir Angst - Seite 2Beiträge: 33
15.09.2016Finanzierung ohne Eigenkapital mit Sicherheit?? - Seite 3Beiträge: 52
12.12.2014Haus Bauen? Finanzberater sagt mit Grundstück und Finanzierung ok - Seite 2Beiträge: 15
13.08.2016Variable oder feste Finanzierung für Grundstück? Beiträge: 11
08.11.2021Finanzierung Hausbau in einer Befristung möglich? Beiträge: 24
21.04.2016Finanzierung mit Grundstück und Eigenkapital so machbar? Beiträge: 20

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben