Haus Bilderthread - Zeigt her eure Hausbilder!

5,00 Stern(e) 263 Votes
M

Maria16

Zaba, zu dem Gitter: meines hätte auch unter dem Herd sein sollen. Wollte ich nicht, da ich dort beim Kochen ja direkt davor stehe und ich den Zug wirklich unangenehm finde. Leider haben es die Monteure dann verbockt was die Winkelteile angeht, angeblich könnte man mit dem, das sie dabei hatten, nur nach rechts und nicht nach links verschwenken. Und ich ärger mich tatsächlich etwas drüber, da nachgegeben zu haben- denn an der aktuellen Position bläst es mir immer noch leicht an die Füße, wenn ich an meinem Schneideplatz stehe. Hilft jetzt nichts und da ist sicher jeder anders, ich trage aber auch keine Hausschuhe und bin da etwas empfindlicher.

Insofern finde ich aber die Entscheidung, den Auslass NICHT zum Tisch zu orientieren, immer noch die wesentlich bessere Wahl.
 
B

Bookstar

Ist deine APL aus Stein? wie gesagt bei Kunststoff und Holz ist Einbau Plan nicht erlaubt (eigentlich auch logisch..)
 
J

j.bautsch

Okay wie du willst:

Die Küche selbst ist schlecht geplant (mir ging es nicht um die Belüftung des kochfeldes).

-wenig vernünftige auszüge (mir wäre da zu wenig Stauraum)
-komischer mischmasch aus Türen, Schubläden und griffen (sieht alles sehr unruhig aus)
-hauptarbeitsfläche halb in der ecke
- lemans (teurer Schrank der im Vergleich zu anderen schränken nur wenig Stauraum bietet der einen auch noch damit bestraft das er schlecht Putzbar ist und wenn mal was hinten runter fällt darfste rein kriechen)
- apotheker Schrank (ähnlich wie lemans)

aber es gibt auch pluspunkte für:

-in fensterlaibung laufende apl
- "Ulla-Schrank" (Foren begriff für den hochschrank der ganz links ist)
- Geschirrspüler mal nicht mitten im weg geplant
 
Q

quisel

Da wundert es aber nicht, dass nur so wenige Bilder posten, wenn alles gleich in Diskussionen ausartet.
Finde die Diskussion an sich auch nicht zielführend. Zum einen steht die Küche schon, zum anderen ist das doch alles Geschmacksache. Man wird sich die Küche schon nach seinen persönlichen Ansprüchen eingerichtet haben - und die mögen halt andere sein, als die von anderen Leuten hier im Forum.
 
P

pffreestyler

Ich wurde ja auch mehrfach, teilweise zurecht, kritisiert. Meiner Meinung nach hat die Medaille zwo Seiten. Einerseits schon doof, einem etwas madig zu machen, was für denjenigen so passt, ansonsten hätte er es ja so nicht gemacht. Andererseits für Außenstehende hilfreich, "vermeintliche Fehler" aufgezeigt zu bekommen, damit man es bei eigener Planung "besser/ anders" machen zu können.

Ich denke, die meisten haben genug Selbstvertrauen und ein genügend dickes Fell, um mit der Kritik umgehen zu können. Letztlich muss es für einen selbst passen und nicht für andere. Also druff geschissen... Hauptsache man ist glücklich mit seinem Neubau und das werden ja hoffentlich alle hier sein.

Im diesem Sinne, her mit den Fotos
 
Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben