Haus Bilderthread - Zeigt her eure Hausbilder!

5,00 Stern(e) 263 Votes
L

Lumpi_LE

Nein, wie bei climbee eine Rhombus-Lärche Fassade, naturbelassen und geölt. Aber nur im Erdgeschoss, daher braucht man zum Streichen auch nur eine Leiter.
 
M

Mottenhausen

Wir kriegen KWL, sollte also kein Problem sein. Ohne KWL halt normal lüften, wie in anderen Häusern auch. Wobei das Holzhaus ja per se eigentlich keine Feuchtigkeit hat, wie gemauerte Wände.
Mir ging es nicht um die Baufeuchtigkeit, sondern die Luftfeuchtigkeit im Sommer, die sich bei Unterschreitung des Taupunktes an den (äußeren) Kellerwänden niederschlägt. Ich hätte vermutet bei einem Holzkeller müssen dort gesonderte Vorkehrungen getroffen werden (höherer Luftdurchsatz, Zusätzliche Ausströmer/Absaugungen, Wandhinterlüftung, ...) keine Ahnung. Das wäre interessant zu wissen.
 
M

matte1987

Mir ging es nicht um die Baufeuchtigkeit, sondern die Luftfeuchtigkeit im Sommer, die sich bei Unterschreitung des Taupunktes an den (äußeren) Kellerwänden niederschlägt. Ich hätte vermutet bei einem Holzkeller müssen dort gesonderte Vorkehrungen getroffen werden (höherer Luftdurchsatz, Zusätzliche Ausströmer/Absaugungen, Wandhinterlüftung, ...) keine Ahnung. Das wäre interessant zu wissen.
Wodurch sollte sich denn Der Holzkeller in deinem Beispiel von nem "konventionellen" Keller unterscheiden?
Mit der Dämmung sollte der U-Wert wohl ungefähr gleich sein, ebenso die Taupunktverschiebung. Seh da eigentlich keinen Grund dafür, solange da im Wandaufbau nicht noch ne Luftschicht iwo is. (???)
 
M

Mottenhausen

Der Unterschied liegt daran, dass im Betonkeller auftretende Feuchtigkeit an der Wand abtropft und später wieder verdampft ohne Schäden zu hinterlassen. So lang es nicht ein dauerhafter Zustand ist. Der Holzkeller dürfte da deutlich empfindlicher sein, denn ein Austrocknen nach außen ist durch die Folien im Kellerbereich ja nicht möglich.
 
Z

Zaba12

Mal so ne Frage, wie lange dauert es noch ab dem Ausheben der Kellergrube bis die Kellerbodenplatte vorbereitet ist (Schotter, Verdichten, Schalung, Dämmung, etc.)? Meint Ihr das wird Ende der nächsten Woche was? Das war gestern. Ich gehe davon aus, dass der Keller heute komplett ausgegraben wird und das Geländer verdichtet.
haus-bilderthread-zeigt-her-eure-hausbilder-287979-3.jpeg haus-bilderthread-zeigt-her-eure-hausbilder-287979-2.jpeg haus-bilderthread-zeigt-her-eure-hausbilder-287979-1.jpeg
 

Ähnliche Themen
14.08.2018Habt ihr RC2 Fenster einbauen lassen?Beiträge: 63
16.12.2020Graue/Anthrazitfarbene Fenster - das neue „weiß?“Beiträge: 90
28.10.2020Fenster im Bad milchig machenBeiträge: 26

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben