Haus Bilderthread - Zeigt her eure Hausbilder!

5,00 Stern(e) 279 Votes
B

BauFamily

Danke für Dein positives Feedback :) Die Türen sind im ganzen Haus 2,50 Meter. Während wir unten 2,75 Meter Raumhöhe haben, durften wir oben wegen der begrenzten Firsthöhe nur 2,65 realisieren. Sockelleisten hätten zu den flächenbündigen Türen nichts ausgesehen. Angedacht war eine Schattenfuge, die aber einen nicht vorstellbaren Aufwand erzeugt hätte. Daher mussten Bodenleger und Verputzer Stoß an Stoß arbeiten, so dass es einen sauberen Übergang von Wand zum Boden ohne Fußleisten gibt. Hat so gar nicht für Begeisterung bei den beiden Gewerken gesorgt, aber funktioniert. Boden ist Linoleum (Wikipedia: "Hauptvorteil des Linoleums ist seine Widerstandsfähigkeit gegen mechanische und chemische Beanspruchungen. ... Linoleum ist antistatisch, leicht fungizid und bakteriostatisch (hemmt also Bakterien-Wachstum)."). Haben wir in der Hoffnung verlegt, er könnte unseren Kindern zumindest eine Zeit lang Widerstand leisten...., da im öffentlichen Bereich bewährt.

Viel Erfolg bei Eurem Projekt, klingt gut mit der Raumhöhe und den bündigen Türen.
Sieht man bei dieser "Stoß an Stoß"-Lösung von der nähe überhaupt keine Unebenheiten an der Stoßkante bzw. ist da kein Spalt zu sehen? Ich stelle mir das sehr schwer vor. Darf ich fragen, wieso Schattenfugen so aufwändig sind oder waren diese nur bei eurem Fall aufwändig?
 
Zuletzt aktualisiert 27.01.2022
Im Forum Bauplanung gibt es 4485 Themen mit insgesamt 87195 Beiträgen
Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben