Haus Bilderthread - Zeigt her eure Hausbilder!

5,00 Stern(e) 273 Votes
andimann

andimann

Hi,

Aber wegen dem Loch für den Strom zur Garage machen wir uns Gedanken, da diese Stelle später unter der Erde sein wird. Wird das nicht eine undichte Stelle?
wenn diese Stelle wirklich unter der Erde ist, ist das...... suboptimal. Was wollte der Elektriker bei mir auch machen und ist bis heute noch sauer, dass ich das nicht gefressen habe.

Durchbrüche entweder deutlich oberhalb des späteren Geländeniveaus oder unterhalb von -50 cm und dann ordentlich gemacht mit eine Doymerdichtung o.ä. Alles dazwischen ist Murks und wird dir Probleme machen!

Gruß,
Andreas
 
E

Eldea

Hi,



wenn diese Stelle wirklich unter der Erde ist, ist das...... suboptimal. Was wollte der Elektriker bei mir auch machen und ist bis heute noch sauer, dass ich das nicht gefressen habe.

Durchbrüche entweder deutlich oberhalb des späteren Geländeniveaus oder unterhalb von -50 cm und dann ordentlich gemacht mit eine Doymerdichtung o.ä. Alles dazwischen ist Murks und wird dir Probleme machen!

Gruß,
Andreas
Ich denke ihm war nicht bewusst, dass unser Carport und Garage höher liegt als der Rest des Geländes
 
R

ruppsn

Wieder viel passiert.
Wow, geht ja gut voran bei euch. Freut mich! Sag mal, wie werden denn eigentlich die Innenwände mit den Fertigbeton-Aussenwandteilen verbunden? MAS? Oder stehen die einfach plan dran? Weiterhin viel Erfolg und genauso guten Baufortschritt!

Bei uns wurde nun auch tatsächlich angefangen. Die Revisionsschächte wurden gesetzt und beim Freilegen des Schmutzwasserkanalanschluss haben die Erdarbeiter gleich mal unfreiwillig (aber für uns wirklich kostengünstig) die komplette Baugrube entwässert. Fand das im Nachbarort liegende Klärwerk jetzt nicht so witzig, dass da eine Flutwelle mit ca. 50.000l angeschossen kam... die standen dann ganz aufgeregt im Baugebiet, um zu schauen, wo das herkommt

Den Erdbauer trifft aber eigentlich keine Schuld, er hat sich halt auf die Kanalpläne der Gemeinde und die darin eingezeichneten Höhenlagen verlassen. Dass dann der Schmutzwasserkanalanschluss tiefer lag als verzeichnet, war dann halt doof bzw. gut für uns...
 
B

berndn

Hallo 11ant,

Nein es wird kein zurückgesetzes Satteldach. Es ist jetzt ein ganz normales Satteldach mit 25 Grad Neigung geworden.

Na ja, der Urlaub war schon lange geplant, als noch gar nicht klar war wann es den endlich los geht. Da meine Eltern nur ca. 500m von unserer Baustelle entfernt wohnen und Rentner sind, mache ich mir mal keine Sorgen das es keine Bilder vom Fortschritt geben wird...

Wir hatten während der Planungsphase schon genügend schlaflose Nächte. Lt. unserer Architektin soll es Mitte der Woche mit dem Rohbau weitergehen. Da unsere Architektin glücklicherweise auch regelmäßig auf der Baustelle ist, mache ich mir wegen den ca. 3 "Fehltagen" keine großen Sorgen.
 
Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben