Haus Bilderthread - Zeigt her eure Hausbilder!

5,00 Stern(e) 250 Votes
Darf ich zwei Frägchen stellen:
Was für ein Zimmer ist das, dass ihr so viele Dosen direkt nebeneinander habt?

Die zwei Dosen mit den rot und schwarzen Stiften drin sind was? Die drei links daneben wohl sechs Ethernetanschlüsse oder?
Klar darfst du.
Das ist die Audio/Video -Wand. Strom für TV, Telekom-Receiver, AV-Receiver, Apple-TV, Blu-Ray + Reserve. In den Ecken, auf dem Foto nicht zu sehen, sind noch schaltbaren Steckdosen für Beleuchtung. Die CAT-Dosen sind für die Geräte und die Rot/Schwarzen-Buchsen für die 5.1 Lautsprecher
 
Klar darfst du.
Das ist die Audio/Video -Wand. Strom für TV, Telekom-Receiver, AV-Receiver, Apple-TV, Blu-Ray + Reserve. In den Ecken, auf dem Foto nicht zu sehen, sind noch schaltbaren Steckdosen für Beleuchtung. Die CAT-Dosen sind für die Geräte und die Rot/Schwarzen-Buchsen für die 5.1 Lautsprecher
Ah für Sound sind die schwarz/roten okay.

Aber braucht nicht nur der Smart-TV einen LAN-Anschluss oder halt der Telekom-Receiver? Also würden nicht zwei reichen.

Ich frag nich provokativ, sondern weil ich selbst baue / plane ;)
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Das werden die neuen Hauptlichter im Wohn/Essbereich, es gibt 2x1200 und 1x1000mm Durchmesser.
Gestern wurde das erste mal gespachtelt, ich denke es werden 3 Durchgänge nötig sein bevor tapeziert wird.
Lasse mir jetzt auch ein neues Lowboard und Sideboard bauen, die kriegen auch noch LEDs auf der Unterseite zur indirekten Beleuchtung.

Anhang anzeigen 56262Anhang anzeigen 56263
Danke für die Info. Du wirst wohl noch ein Bild im fertigen Zustand posten?!
Ich finde, zur Zeit lassen die Teile den Raum ganz schön klein wirken.
 
Aber braucht nicht nur der Smart-TV einen LAN-Anschluss oder halt der Telekom-Receiver? Also würden nicht zwei reichen.
Lieber zu viele als später merken dass was fehlt ;) Ich habe auch hinter dem TV 4 Stück geplant. 2 unten auf Höhe der Steckdosen und dann noch zwei + 2 Steckdosen oben hinter dem Fernseher. Dann noch ein Leerrohr um oben und unten zu verbinden.

Im Nachhinein waren die Dosen oben fürn Ars... weil mein Fernseher mit One Connect nur einen dünnen Draht für Strom & Anschlüsse hat und doch alles unten angesteckt wird. Da fehlen jetzt doch wieder Steck- und Ethernetdosen (Mesh Router, TV, Apple TV und irgendwann noch die TV Box).

Die Dosen hinter dem Fernseher kann ich auch nicht mehr nutzen weil er mit No Gap Wandhalterung hängt. UND die unnützen Dosen haben mich auch noch gezwungen ihn höher zu hängen als ich es gewollt hätte...

Pläne sind toll bis sie sich ändern oder man den „falschen“ Fernseher kauft... Dafür sieht er wenigsten gut aus ;)

42212103-A76A-47F3-BC19-54BE385E91F7.jpeg
 
Zuletzt bearbeitet:
Klar darfst du.
Das ist die Audio/Video -Wand. Strom für TV, Telekom-Receiver, AV-Receiver, Apple-TV, Blu-Ray + Reserve. In den Ecken, auf dem Foto nicht zu sehen, sind noch schaltbaren Steckdosen für Beleuchtung. Die CAT-Dosen sind für die Geräte und die Rot/Schwarzen-Buchsen für die 5.1 Lautsprecher
ich habe noch nie soviele (Steck-)Dosen auf einer Wand gesehen, Respekt! :D

Ich arbeite da meist lieber mit Mehrfachstecker, kosten nur 5euro, haben einen Ein-Aus-Schalter und ist flexibler. Allerdings haben wir festgestellt, das wir gerne an mehreren Stellen 1-fach Steckdosen hätten. Tja nun ist es so, gibt immer eine Lösung B :)
 
Oben