Haus Bilderthread - Zeigt her eure Hausbilder!

5,00 Stern(e) 279 Votes
11ant

11ant

Bei Wiki unter Genex findest du eine Katalogseite mit Preisen. Natürlich schwer zu sagen, was so ein Preis zu der Zeit bedeutete.
Nein, nicht schwer: die dort dargestellten Waren und Preise sind aus dem Westkatalog, also für die Schenker, und entsprechend in Westmark. Soweit ich erinnere, entsprachen sie auch den damaligen westdeutschen Endkundenpreisen. In der Größenordnung der Preise für einen VW-Bus oder ein Neckermann-Haus dürfte ein DDR-Bürger das wohl in der Regel aus von West-Erblassern zugeflossenen Geldvermögen oder Auszahlungsansprüchen aufgebracht haben - allein aus umgerubelten Löhnen für Auslandseinsätze in anderen RGW-Staaten wird man eine solche Größenordnung wohl kaum erreicht haben können.
Das Flair 113 der DDR
Bedingt ja. Da es kein schlüsselfertiges Haus, sondern nur ein Bauplänesatz war, lagen natürlich auch die Ausstattungs-Upgrades oder Verschiebungen der nichttragenden Wände gänzlich in eigener Macht und Ermessen, ohne daß sich der Preis ggü. dem Plänelieferanten änderte. Aber größenordnungs-, zielgruppen- und marktdurchdringungsmäßig ist der Vergleich m.E. "korrekt". Allerdings dürfte das EW65 standardmäßig mit Vollkeller-Sockelgeschoß gebaut worden sein, während das Flair 113 wohl bei Bodenplatten-Bauherren anteilig mindestens ebenso beliebt ist.
 
Schimi1791

Schimi1791

Das Bild hat ein Profi gemacht, der war von den Architekten engagiert worden und war einen ganzen Tag da. Er hat für die Homepage von den Architekten Fotos gemacht. Natürlich gibt es mehr Bilder.
Anhang anzeigen 54264
Wohnt da schon jemand? :)

Ok ... die späteren Posts beantworten die Frage!

Auf jeden Fall hebt sich das Haus vom "Allgemeinheitsbrei" ab (Stadtvillen etc.) :)

Wie ist die Infrastruktur der Gegend?
 
Zuletzt bearbeitet:
Climbee

Climbee

Tolles Haus, finde ich auch. Schaut aus, als würde es bei uns ums Eck stehen - so von der Landschaft her.

Grundrisse würden mich auch interessieren.
Magst Du vielleicht auch erzählen, mit wem du gebaut hast, welche Bauweise etc.?

Die Terrasse hätte ich wohl auch vom Eingang etwas getrennt, aber das kann man ja immer noch mit einem großen Topf mit Pflanzen z.B.

Küche schaut aus, als wäre sie nicht im EG - wenn ja: wie putzt ihr das Fenster von außen? (ist der Hausfrau in mir bei dem Anblick so spontan aufgefallen...)

Auf jeden Fall ist dir mein Neid gewiss für das Grundstück. So frei stehend hätten wir das auch gerne gehabt, aber wir waren einfach froh, überhaupt Grund zum Bauen gekriegt zu haben, da muß man manche Kröte schlucken. Aber so: mitten im Grünen! Ein Taum!!!
 
M

Matthias 40

Ist ja witzig! Hab mir zufällig gestern dein Haus auf der Seite der Architekten angesehen und war total begeistert! Hab mir einen Screenshot von Küche und Eingangsbereich gemacht (die Garderobenschränke sind super und das Bad und ALLES!) ;)
Tolles Haus, Glückwunsch zu diesem Projekt!
Danke das freut mich dass es dir gefällt!
 
M

Matthias 40

@Climbee: Das Haus steht im im Bayrischen Wald, da ist es Gott sei Dank noch grün und die Preise für Grundstücke nicht abgehoben (90 Euro qm). Die Kunst ist allerdings eines zu kriegen hat fast 4 Jahre gedauert bis ich eines hatte welches passend war.
Das Haus ist in Massivbauweise ( 42er Ziegel ungefüllt) erstellt mit Keller. Es hat eine leichte Hanglage, deshalb täuscht die Ansicht der Küche , sie ist jedoche im Erdgeschoss. Mit einer Leiter lässt sich das Fenster recht gut putzen.
Der Garten ist noch recht übersichtlich bzw. nicht vorhanden, da ist uns dann irgendwann die Lust und die Puste ausgegangen.
Die Bauleitung habe ich zusammen mit einem selbstständigen Bausachverständigen übernommen, im Nachhinein war der nicht mit Gold aufzuwiegen kann ich nur empfehlen so vorzugehen. Die Gewerke wurden einzeln von mir vergeben.
Die Zeit vom Aushub des Kellers bis zum Einzug betrug sportliche 15 Monate. Beim Einzug war allerdings noch nichts gepflastert, dies wurde an Samstagen von Mai bis Oktober von mir, meinem Schwiegervater und noch einem Helfer gemacht.
 
Zuletzt aktualisiert 07.12.2021
Im Forum Bauplanung gibt es 4444 Themen mit insgesamt 86038 Beiträgen

Ähnliche Themen
23.04.2018Panoramafenster - Sind die Preise der Fenster günstig?Beiträge: 52
03.06.2018Neubau einer ca. 8x11 DHH, Einschätzung Grundriss und FensterBeiträge: 35
12.07.2017Winkelbungalow, Terrasse ganz oder halb überdachen?Beiträge: 57
15.10.2015 Küchenplanung mit tiefen FensterBeiträge: 43
05.11.2020Öffnungsmöglichkeit der Fenster mit KWL - Ideen zur PlanungBeiträge: 60
16.05.2016Unsere neue erste Ikea Küche - Planung und VorbereitungBeiträge: 69
28.05.2016EFH, Eingeschossigkeit, Kniestock, Fenster OGBeiträge: 30
18.05.2020Planung Außenanlage - Terrasse positionierenBeiträge: 78
06.05.2015Grundriss Halboffene Küche mit großem Essbereich - DetailfragenBeiträge: 12
28.04.2020REH - Grundrissplanung - Küche zu kleinBeiträge: 30

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben