Haus Bilderthread - Zeigt her eure Hausbilder!

5,00 Stern(e) 279 Votes
A

Alessandro

ich kaufe auch ein teures Auto und fahre damit nicht durch die 0815 Waschanlage...
Du löst mit dem Hochdruckreiniger die oberste Beschichtung der Steine. Dadurch nimmt der Stein Schmutz, Grünspan usw. auf, die du dann nie wieder da rauskriegst.
Ist bei Fliesen bzw. Fugen genauso. Wenn du das mit den Chemiekeulen alá Bref, Cillit Bang usw reinigst, löst sich die oberste Beschichtung und dann setzt sich da leichter Schimmel, Verfärbungen durch Duschgel, Shampoo usw. fest.
 
S

shenja

Schaut gut aus! Was für Terrassenplatten sind das, die man im ersten Bild sieht? Wir werden im kommenden Frühjahr unsere Terrasse machen lassen und suchen noch. Aktueller Favorit wäre die Arctia Betonplus von KANN, gefällt uns sehr gut und sollte sehr robust sein. Aber deine sieht auch sehr gut aus.
Ich glaube, dass ist unser Stein. Wir haben die Platten nicht das Pflaster genommen. Die brechen schnell. Uns sind beim Verlegen welche gebrochen und in der Terrasse ebenfalls. Gestern erst gesehen.
Das Pflaster ist dicker, also eher das nehmen als die dünnen Platten.
Ansonsten ist es sehr schmutzanfällig. Aber füht sich toll an.
 
C

cschiko

@Alessandro: Sonneneinstrahlung ist kein großes Problem, aber zu dunkel werden sie dennoch nicht. Vorteil bei den Arctia Betonplus ist das man unten eine Betonplatte hat und darauf eben eine 2cm Keramikplatte, also nix mit Versiegelung oder so. Da Versprechen wir uns eine sehr gute Robustheit!

@shenja: Ich dachte schon, denn die Betonplus sind meine ich 5 oder 6cm bzw. wenn man die befahrbare Variante nimmt sogar 8cm stark. Wenn wir sie nehmen, dann werden es Platten in 80x40.
 
kati1337

kati1337

ich kaufe auch ein teures Auto und fahre damit nicht durch die 0815 Waschanlage...
Du löst mit dem Hochdruckreiniger die oberste Beschichtung der Steine. Dadurch nimmt der Stein Schmutz, Grünspan usw. auf, die du dann nie wieder da rauskriegst.
Ist bei Fliesen bzw. Fugen genauso. Wenn du das mit den Chemiekeulen alá Bref, Cillit Bang usw reinigst, löst sich die oberste Beschichtung und dann setzt sich da leichter Schimmel, Verfärbungen durch Duschgel, Shampoo usw. fest.
Das hat uns unser Unternehmen das gepflastert hat auch so erklärt. Möglichst nicht mit dem Kärcher drüber weil sich danach alles schneller drin absetzt / das die Steine beschädigt.
 
Zuletzt aktualisiert 07.12.2021
Im Forum Bauplanung gibt es 4444 Themen mit insgesamt 86038 Beiträgen

Ähnliche Themen
21.10.2016Pflaster und Platten von RINNBeiträge: 71
14.03.2019Pflaster nicht eben und fest - was hilft?Beiträge: 38

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben