Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
28
Gäste online
649
Besucher gesamt
677

Statistik des Forums

Themen
29.922
Beiträge
389.185
Mitglieder
47.449

Haus Bilderthread - Zeigt her eure Hausbilder!

5,00 Stern(e) 192 Votes
Tags dieser Seite in anderen Beiträgen
allerdings frag ich mich bei den Glasdächern immer, ob das nicht wie Ein Gewächshaus fungiert und es furchtbar heiß drunter wird.
Bei der Verschattung schaut man ja auch immer darauf, dass diese Außen liegt. Verstehe daher den Sinn von Unterdachmarkisen bei Glasdächern nicht so ganz...
Wenn du Seitenteile hast wird es sicher sehr warm. Wenn nicht, oder wenn diese komplett geöffnet sind, ist es absolut kein Thema. Der Unterschied der innen oder außenliegenden Verschattung ist mMn marginal, wir haben hier mit dem Nachbarn den direkten Vergleich. Mit unserer innenliegenden ist es bei fehlenden Seitenteilen nicht wärmer, dafür ist unser Stoff schön sauber... ;)
 
Genau, drüber ist Plexiglas, was nun außer von oben aber quasi nicht mehr zu sehen ist, weil es von unten von den Schilfrohrmatten verdeckt wird und Umlaufend noch ne Ziegelreihe ist, die den Blick darauf und auf die Entwässerung versperrt.
 
  • Like
Reaktionen: ypg
Wieso ist das eigentlich so eine Mörderkonstruktion? Weils Euch gefällt?
Das wäre bestimmt auch etwas schlanker gegangen, oder?
Meinst du die Säulen? Ja, das wäre deutlich schlanker gegangen aber wollten wir so, wobei die noch nicht fertig sind. Es kommt noch ne Außenküche unter die Überdachung und auch die Mauer bleibt nicht final so, sondern wird optisch noch verändert. In die Ecke kommt dann ein Lounge-/Essbereich. Insgesamt sinds ca. 4x6m die überdacht sind. Daneben ist noch ein größerer nicht überdachter Bereich. Vielleicht mach ich nachher mal ein Bild "von außen"
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Meinst du die Säulen? Ja, das wäre deutlich schlanker gegangen aber wollten wir so, wobei die noch nicht fertig sind. Es kommt noch ne Außenküche unter die Überdachung und auch die Mauer bleibt nicht final so, sondern wird optisch noch verändert. In die Ecke kommt dann ein Lounge-/Essbereich. Insgesamt sinds ca. 4x6m die überdacht sind. Daneben ist noch ein größerer nicht überdachter Bereich. Vielleicht mach ich nachher mal ein Bild "von außen"
Klasse, kannst du ein paar Details zur geplanten Außenküche erzählen? Wie ihr die umsetzt?
 
Klasse, kannst du ein paar Details zur geplanten Außenküche erzählen? Wie ihr die umsetzt?
ehrlichgesagt nicht so recht...das ist eher das Ding meines Mannes. Er will sie primär aus Ytongsteinen mauern und verputzen aber viel mehr kann ich nicht zum Aufbau sagen. Solangs nicht zu teuer wird, lass ich ihn da machen. Bisher hat die Überdachung und Mauer so irgendwas um die 3000-3500€ gekostet
 
Genau, drüber ist Plexiglas, was nun außer von oben aber quasi nicht mehr zu sehen ist, weil es von unten von den Schilfrohrmatten verdeckt wird und Umlaufend noch ne Ziegelreihe ist, die den Blick darauf und auf die Entwässerung versperrt.
muss mich selbst korrigieren....ist kein Plexiglas, sondern Polycarbonatplatten
 

Ähnliche Themen
21.08.2019Balkon überdacht oder außenliegendBeiträge: 10
16.02.2015Erfahrungsaustausch Terassennutzung/ÜberdachungBeiträge: 13

Oben