Haus Bilderthread - Zeigt her eure Hausbilder!

5,00 Stern(e) 196 Votes
Tags dieser Seite in anderen Beiträgen
Wenn du neu baust, sollte es prinzipiell egal sein, wohin du eine Leitung legen lässt. Zwar sind tatsächlich die Folgekosten bei einem Herd wegen Insehaube oder Downdraft höher; bei der Spüle sehe ich aber keinen solchen Preistreibereien. Unabhängig davon würde ich IMMER versuchen, auf der Insel eine (bzw. mehrere) Steckdosen zu haben, damit man dort auch mal ein Küchengerät anstecken kann.
Ich habe vor eine Abluft-Dunstzugsabhaube zu verbauen, somit erübrigt sich schon fast die Insellösung. Aber ja, dann liese sich die Spüle auf der Insel echt überlegen!? ;)

Generell sollte man mit Steckdosen beim Neubau nicht geizig sein. Wir planen selbst oberhalb jedes Fensterbretts mindestens eine zu installieren (jetzt gerade in der Weihnachtszeit wirds dir die Deko danken).
 
Abluft geht auch ohne Probleme bei einer Insel. Haben zwo meiner Nachbarn mit 0 Problemen. Hast halt keine Kernbohrung - geht über's Dach. Vermutlich sogar die energetisch bessere Lösung
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Ich würde mir bei den modernen, sehr dichten Häusern eine Abluftlüftung gut überlegen. Man dichtet alles ab um dann wieder ein Loch rein zu bohren? Macht für mich keinen Sinn (sagt eine, die auch immer auf Abluft gestanden ist).

Kleine Spüle auf der Insel unbedingt überlegen! Wir haben sie und das ist mir das Genialste an der Küche. Überleg mal, wie oft man sich an der Spüle in die Quere kommt...
 
Ich würde mir bei den modernen, sehr dichten Häusern eine Abluftlüftung gut überlegen. Man dichtet alles ab um dann wieder ein Loch rein zu bohren? Macht für mich keinen Sinn (sagt eine, die auch immer auf Abluft gestanden ist).

Kleine Spüle auf der Insel unbedingt überlegen! Wir haben sie und das ist mir das Genialste an der Küche. Überleg mal, wie oft man sich an der Spüle in die Quere kommt...
Nein, keine kleine Spüle sondern eine große Spüle auf der Kochinsel.

Ich kann das Abluftrohr auch bestmöglich abdichten? Klar haut man warme Luft raus, welches zu höheren Heizkosten führen wird. Doch mit Abluft bekommt man wohl eindeutig mehr Kochgerüche raus als mit der Umluft-Filter-Lösung.
 
Ich schließe mich hier mal mit einer Frage an. Wo es ja gerade um das Thema geht. Unser Architekt meinte, man könne sich eine Abzugshaube mit Abluft sparen da wir ja eine zentrale Lüftungsanlage haben. Ist das ein wenig zu optimistisch oder sorgt die zentrale Lüftungsanlage dafür dass die GErüche ordentlich abgeführt werden?
 
Oben