Haus Bilderthread - Zeigt her eure Hausbilder!

5,00 Stern(e) 263 Votes
Tina mit K

Tina mit K

Irrtum, die Beine der Spüma stehen dann immer noch auf dem Boden und davor liegt der Bodenbelag.
Und wenn die Beine eingezogen sind und man die Spüma anhebt, sind die Beine vom Boden weg und man kann sie nach vorne ziehen. Einigen wir uns darauf, dass wir uns da uneinig sind. Ist die "Diskussion" nicht wert, weil wir uns an die Herstellerangaben vom Boden halten und nichts mehr an der Küche geändert wird.
 
LordNibbler

LordNibbler

Irrtum, die Beine der Spüma stehen dann immer noch auf dem Boden und davor liegt der Bodenbelag.
Dann kann man die aber kippen und über die Schwelle heben. Je nach Spülmaschine und Arbeitsplattenhöhe können das Runterschrauben 10cm Luft nach oben ergeben.

Ich würde eher darauf achten, dass die Sockelleiste ohne Kürzen über das Laminat passt und dieses nicht davor gebaut werden muss. Also Füßchen ein etwas höher schrauben und den Boden bis ranlegen, sonst bekommt man die Sockelleiste nur weg, wenn auch der Fußboden fehlt.
 
Tina mit K

Tina mit K

Wenn ich beim Bücherregal merke das was auf der anderen Seite aufklickt, stell ich da einfach auch noch ein anderes schweres Regal als Gegengewicht hin. Oder ne Topfpflanze .

Mach mir da eher Sorgen um meinen Nähmaschinentisch...
 
hampshire

hampshire

Angeregt vom Thread zum Aussehen der Treppe und Absturzsicherung habe ich mal 2 Schnappschüsse gemacht:

Die Treppe ist ganz simpel aus unbehandeltem gehacktem Fichtenholz, bewusst grob und im Stil der Deckenbalken gearbeitet. Das Geländer sollte filigran werden. Wir haben es als Bauteil zum selbst fertigstellen anfertigen lassen. Der Hund pennt gerne in seinem Körbchen unter den ersten Stufen. Vielleicht kommen ja heute die Stufenlichter. Auch die Türklinke haa noch Lieferzeit - so schnell werden wir eben nicht „fertig“.
haus-bilderthread-zeigt-her-eure-hausbilder-363629-1.jpeg
Das Fenster zwischen Schreibtisch und Fernseher ist so zu sagen oben vor Kopf der gezeigten Treppe im selben Raum. Es wird hin und wieder zum Lüften geöffnet und ist mit Schloss und Blumentopf gesichert. Der Boden besteht übrigens aus einfachen massiven Fichtenbrettern, die gleichzeitig von unten die Decke über dem Koch- und Essbereich bilden.
haus-bilderthread-zeigt-her-eure-hausbilder-363629-2.jpeg
 

Ähnliche Themen
24.12.2017Küche: geschlossen oder offen? Welche Raumaufteilung?Beiträge: 91
20.12.2017Grobe Schnitzer im Grundriss? Küche zu klein?Beiträge: 39
14.08.2016Esstisch in einer kleinen Küche Beiträge: 49
21.08.2020Erster Grundriss von unserer Küche. Was würdet ihr verändern?Beiträge: 12
09.12.2019Heizung in Küche "notwendig"?Beiträge: 35
18.10.2015Erste Ikea Küche...Jetzt mit Rückwand (S. 7)Beiträge: 62

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben