Haus-Bilder Austausch - Zeigt her eure Hausbilder!

5,00 Stern(e) 303 Votes
Zuletzt aktualisiert 22.07.2024
Sie befinden sich auf der Seite 668 der Diskussion zum Thema: Haus-Bilder Austausch - Zeigt her eure Hausbilder!
>> Zum 1. Beitrag <<

A

Alex85

Auch deswegen sage ich ja Aluminium.


Als ehemaliger Alufensterfabrikant halte ich beides für Märchen. In den Marktsegmenten Aluminium und Kunststoff dominieren unterschiedliche Einbruchwiderstandsklassen, Dein Preisbeispiel vergleicht Premium Maßarbeit mit Baumarkt-Palettenware. Und Farben gibt es keine, die es nicht gibt (in glänzend oder matt). Das hat uns allerdings auch einiges gekostet, nicht wie andere Anbieter zu sagen, diese acht Farbtöne, einen neunten gibt es gar nicht oder nur zum Abschreckpreis. Meistverkauft (Anteil etwa 20%) war bei uns übrigens weiß matt
Jaja Märchen. Also hier ist das Realität.

„ähnlich RAL 7016“, mal als heutzutage beliebtes Beispiel, sieht in Kunststoff foliert anders aus als eloxiertes oder pulverbeschichtetes Aluminium. Von der Oberflächestruktur ebenso wie vom Farbton her. Und zwar ganz erheblich. Das ist der Punkt. Haben nen RAL Farbfächer zu Bemusterungen dabei, die Unterschiede sind teilweise haaresträubend.
Und dann haben die Leute ne Alutür, daneben folierte Festglaselemente und zwei Schritte weiter noch ein Garagentor von meinetwegen Hörmann, das wieder anders aussieht.
 
11ant

11ant

„ähnlich RAL 7016“, mal als heutzutage beliebtes Beispiel, sieht in Kunststoff foliert anders aus als eloxiertes oder pulverbeschichtetes Aluminium.
Die Folierung kostet nicht die Welt, und Aluminium läßt sich unproblematisch ebenso folieren wie der Kunststoff, zu dem es passen soll. Die Haltbarkeit des Alus leidet nicht darunter. Das wäre für mich kein Grund, bei einer Haustür auf Aluminium zu verzichten (ich persönlich auch bei den Fenstern nicht, aber da hat der McDiscount sozialisierte Verbraucher eine andere Einstellung zu).
 
I

ivenh0

Heute wurde unsere Treppe im Keller eingesetzt und Decke im Bereich der Terrasse ausgegossen. Der Flur im Keller gefällt uns richtig gut.
haus-bilderthread-zeigt-her-eure-hausbilder-284897-1.jpg

haus-bilderthread-zeigt-her-eure-hausbilder-284897-2.jpg
 
R

ruppsn

@11ant Könntest Du mal für die McDonalds Fraktion unter den Foristen die Vorzüge ggü. Kunststoff rausstellen, die den verlangten Mehrpreis Deiner Meinung nach rechtfertigen? Wie schaut es denn bei Aluminium in 7016 bei großen, nach Süden gerichteten Fensterfläche im Sommer aus? Kein Knacken?
 
Zuletzt aktualisiert 22.07.2024
Im Forum Bauplanung gibt es 4870 Themen mit insgesamt 97532 Beiträgen


Ähnliche Themen zu Haus-Bilder Austausch - Zeigt her eure Hausbilder!
Nr.ErgebnisBeiträge
1Neubau - Keller Fliesen sofort verlegen ratsam? (Feuchtigkeit) 14
2Wann ist ein Hang ein Hang? Keller vs. Bodenplatte 19
3Baukosten in BW für Einfamilienhaus mit 200m2 Keller und Doppelgarage 38
4Sat-Multischalter in den Spitzboden oder Keller? 22
5Häuser ohne Keller: Stauraum Hobby-Keller? 49
6Wasserdichter Keller - "Frischbeton-Verbundfolie" 29
7Neubauplanung - Einfamilienhaus 160 qm ohne Keller - Grundriss, Kosten usw.. 29
8Grundwasser -2 Meter Haus mit Keller 10
9Außenwandsanierung Keller 14
10Schlafen im Keller ok? 14
11Bauvorhaben Einfamilienhaus 140qm mit Keller 44
12Aushub für Keller, eure Meinung zu den Kubikmetern 31
13Deutlich zu hohe Luftfeuchtigkeit im Keller 10
14Bauen ohne Keller - Carport, Garage? 18
15Doppelhaushälfte, wir ohne Keller, Nachbar mit Keller 23
16Feuchte Wände in Neubau im Keller - Bauausführungs-Fehler? 16
17Kosten sparen/Keller/günstige Fliesen/versiegelter Estrich? 13
18Fertig-Haus auf bestehenden Keller bauen - Erfahrungen? 11
19Budget für Bau eines Einfamilienhaus mit WU-Beton Keller 27
20Hanglage, Keller vorne raus freiliegend, Wanne 31

Oben