Haus besichtigt, wie gehts weiter?

Dieses Thema im Forum "Finanzierungsplan / Finanzierungsvarianten" wurde erstellt von Nemoinator, 6. 06. 2018.

Haus besichtigt, wie gehts weiter? 4.7 5 3votes
4.7/5, 3 Bewertungen

  1. Nemoinator

    Nemoinator

    19. 03. 2018
    11
    0
    Frage / Anliegen:

    Haus kauf, wie gehts weiter

    Hallo,

    wir haben nach langem Suchen ein (wie wir finden) ein gutes Objekt gefunden und besichtigt.

    Das Haus soll 189000€ kosten, und grundsätzlich in einem ordenlitchen Zustand, es wurde die letzten Jahre immer wieder renoviert und saniert. Jedoch fallen auch hier in den nächsten Jahren Investitionen an.
    Eine finanzierungsbestätigung der Bank haben. Wir wissen es gibt mehrere Interessenten und wo möglich auch mehrere potenzielle Käufer.

    Ich gehe dadurch davon aus das am Preis nichts mehr zu machen ist. Laut Verkäufer sollen wir ein Angebot bis nächste Woche abgeben.
    Ist jetzt ein spießrouten Lauf, zwischen wir wollen es unbedingt haben aber eigentlich würde ich gerne was am Preis machen. Meine Befürchtung ist halt, wenn wir versuchen zu handeln, bekommt jemand anders den zuschlag.

    Habt Ihr noch den ein oder anderen Tipp?

    Wie ist der weitere verlauf, sollten wir den zuschlag bekommen?

    Gruß Alex
     
    -----------------------------------------------------------------
    JAZZ - Der neue Designbelag von Enia!
  2. Die Seite wird geladen...


  3. Nordlys

    Nordlys

    14. 01. 2017
    4.060
    1.624
    Ob handeln lohnt wage ich nicht zu sagen. Zuschlag, ihr benennt Notar, der macht Vertragsentwurf, geht beiden zu, wenn ok, dann zeitnah Beurkundung. Fertig.
     
  4. Joedreck

    Joedreck

    23. 12. 2016
    794
    156
    Nicht in Panik verfallen! Auch sollte ein Gutachter mit besichtigen wenn ihr keine Ahnung von der Materie habt.
    Wenn ihr eine andere Preisvorstellung habt, versucht zu handeln.
    Und nicht fragen sondern: sehr geehrte Damen und Herren, hiermit bieten wir xxx€. Anbei die Finanzierungsbestätigung.

    Auch wenns schwer ist, es gibt auch noch andere Möglichkeiten. Nicht blind oder überhastet kaufen.
     
    11ant gefällt das.
  5. 11ant

    11ant

    1. 02. 2017
    5.089
    973
    Das sollte sich ein Fachmann anschauen, bevor man kauft. Der sieht das Haus nicht durch die Lange-gesucht-Brille. Als Laie argwöhnt man die Mängelverstecke zu wenig.
     
  6. ypg

    ypg

    2. 10. 2012
    12.799
    2.202
    Wir haben auch mal verkauft.
    Bei vielen Interessenten hat der den Zuschlag bekommen, der zuerst „hier, ich“ geschrien hat. Fertig aus.
     
  7. apokolok

    apokolok

    22. 06. 2015
    309
    89
    Naja, aber bei einem Kaufpreis von 189k kann das ja nicht gerade eine gefragte Lage sein. Ich würde da sehr wohl feilschen und mich niemals selbst unter Druck setzen.
    Mach ein verbindliches Angebot in der Höhe die es dir wert ist, inkl. Finanzierungsbestätigung.
    Auch wenn es jetzt vielleicht nicht so aussieht, aber das nächste Haus kommt bestimmt.