Hanse Haus Erfahrungen - Zufrieden mit euren Häusern?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungen mit Hausbau-Firmen" wurde erstellt von Stefan Gl., 25. 02. 2018.

Hanse Haus Erfahrungen - Zufrieden mit euren Häusern? 5 5 5votes
5/5, 5 Bewertungen

  1. Stefan Gl.

    Stefan Gl.

    25. 02. 2018
    2
    0

    Wer hat längerfristige Erfahrungen mit Hansehaus?


    Hallo zusammen,

    wir sind aktuell auf Angebotsjagd der verschiedenen Fertighäuser.

    Hanse Haus hat uns sehr angesprochen. Hat hier jemand längerfristige Erfahrungen mit Hanse Haus? Wie ist das Haus nach etlichen Jahren beieinander? Vielleicht hat auch jemand im Augsburger Raum gebaut?

    Würden Sie wieder mit Hanse Haus bauen?

    Vielen Dank im Voraus!

    Gruß
    Stefan
     
    ---------------
    droplank - die Mehrschichtbeläge by enia
    ...mit SICHERHEIT schwimmend verlegt!
  2. Die Seite wird geladen...


  3. debaser

    debaser

    9. 03. 2017
    7
    2
    Hallo Stefan,
    wir bauen gerade im Landkreis Augsburg mit Hanse-Haus. Haus steht aktuell im Rohbau und wartet, bis der Estrich trocknet.

    Langzeiterfahrungen haben wir demnach nicht, aber grundsätzlich lief bis jetzt mit Hanse Haus alles sehr gut. Bauleiter ist gut erreichbar und meldet sich schnell zurück, das Timing der verschiedenen Handwerker funktioniert wahnsinnig gut, kurzfristige Änderung (Steckdose versetzen) war kein Problem..
    Der einzige Punkt, der genervt hat, war, dass unser Fachberater beim Abschluss im letzten Februar meinte, dass wir in einem halben Jahr einziehen könnten.. Jetzt werdens halt so 15 Monate zwischen Abschluss und Einzug. Auch nicht schlimm, aber eine realistischere Einschätzung wär schon schön gewesen.

    Ein Monteur meinte auch neulich, dass die Wartezeit auf ein Haus zwischenzeitlich bei 2 Jahren liegt. Keine Ahnung ob's stimmt, aber ich würde das vor Abschluss nochmal hinterfragen.. Bei uns war die lange Wartezeit bei Fingerhaus damals ein KO Kriterium.

    Gruß
    Tobi
     
    ---------------
    droplank - die Mehrschichtbeläge by enia
    ...mit SICHERHEIT schwimmend verlegt!
  4. Stefan Gl.

    Stefan Gl.

    25. 02. 2018
    2
    0
    Hallo Tobi,

    vielen Dank für die Auskunft. Wir sind gerade noch am Angebote einholen bei anderen Firmen, aber Hanse Haus hat uns bisher sehr gut gefallen vom Gesamtkonzept. Wart ihr preislich auch zufrieden im Vergleich zur Konkurrenz?

    Viel Erfolg!

    Gruß
    Stefan
     
    ---------------
    designsockel.ch - für mehr Design
  5. debaser

    debaser

    9. 03. 2017
    7
    2
    Neben Hanse Haus haben wir eigentlich nur noch bei Fingerhaus ein Haus 'ganz' durchgeplant. Und da kam am Ende so ziemlich der gleiche Preis raus.
     
    ---------------
    designsockel.ch - für mehr Design
  6. Metatron22

    Metatron22

    10. 05. 2018
    1
    0
    Servus,

    wir starten auch gerade einen Bau im Augsburger Raum mit Hansehaus. Übernächste Woche ist Anlaufgespräch. Das Thema Fachberater ist bei uns auch ein ganz spezielles... Wir hatten einen freien Handelspartner und keinen von Hanse direkt und da gab es leichte Diskrepanzen zum Thema Keller. Unser HanseHaus Vertreter wollte uns keinen HanseHaus Keller verkaufen!? Das haben wir dan aber bei der Bemusterung mit Herrn Hammer (Geschäftsführer HanseHaus) noch gerade gebogen.

    Insofern haben wir von der Firma HanseHaus immernoch eine sehr gute Meinung und denken, dass wir da nix falsch gemacht haben.

    Beim Thema Verzug kann ich leider nichts sagen. Bei uns ging im ersten Anlauf noch was mit dem Grundstückskauf daneben, was uns mit einen Hansehaus Werksvertrag ohne Grundstück gelassen hat. (Hier hatten wir aber wirklich einfach pech).

    Aber ansonsten: Februar Grundstück gekauft, im Juni kommt der Keller. Ich denke das passt insgesamt von der Zeit.

    Beste Grüße
    Stefan
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10. 05. 2018
    ---------------
    designsockel.ch - für mehr Design
  7. volldasgute

    volldasgute

    12. 05. 2018
    1
    0
    Hallo zusammen,

    Wir sind zur Zeit auf der Suche nach einem ordentlichen Fertighaushersteller.

    Hanse Haus fand ich nachdem ich von Schwörer zu Weber, von Weber zu Fingerhaus gekommen bin am interessantesten.

    Wie läuft bei Hanse Haus alles ab? Gehen die auch auf Kleinigkeiten wie die Hausanschlüsse ein?
    Haben die euch auf solche Fallstricke hingewiesen?

    Und vielleicht verrät mir jemanden den Hauspreis im Vergleich zu den Ausmaßen und Keller via PM ;-) würde mich sehr freuen.

    Viele Grüße
    Frank
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12. 05. 2018
    ---------------
    droplank - die Mehrschichtbeläge by enia
    ...mit SICHERHEIT schwimmend verlegt!
Thema bewerten:
/5,