Habt ihr selbst innen gestrichen? Malerarbeiten in Eigenleistung

4,30 Stern(e) 3 Votes

Habt ihr die Innenwandfarbe selbst aufgetragen, also selbst gestrichen?

  • Ja, und wir waren alle Laien, würden es wieder so machen.

    Stimmen: 19 40,4%
  • Ja, wir waren alle Laien, aber wir würden das nicht wieder so machen.

    Stimmen: 1 2,1%
  • Nein, wir haben das Profis machen lassen, und würden das wieder so machen.

    Stimmen: 12 25,5%
  • Nein, wir haben das Profis machen lassen, aber wir würden das nicht wieder so machen.

    Stimmen: 0 0,0%
  • Ja, wir haben vor das selbst zu machen.

    Stimmen: 10 21,3%
  • Nein, wir werden das machen lassen.

    Stimmen: 3 6,4%
  • Ja, aber einige von uns waren Profis und wir würden es wieder so machen.

    Stimmen: 3 6,4%
  • Ja, aber einige von uns waren Profis, aber wird würden das nicht wieder so machen.

    Stimmen: 0 0,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    47
W

willWohnen

Hallo,

ursprünglich, als wir das Haus planten, da dachten wir, wir würden selbst streichen. (Wände mit Innenputz, Decken mit Malervlies)
Jetzt mit dem Stress beim Hausbau, den wir trotz weniger Eigenleistungen schon haben, und mit zwei Vollzeitarbeitsstellen nebenbei können wir uns das nicht mehr recht vorstellen.

Zumal wir jetzt denken, es wäre gut, wenn innerhalb eines kurzen Zeitraums gestrichen würde, wenn nämlich der Estrich noch zu Ende trocknet und bevor die Bodenbeläge und die Innentüren oder die Treppe reinkommen. Weniger Abklebearbeit, weniger kann verschmutzen. Ist der Gedanke. (Gern auch dazu Erfahrungen.)

Außerdem haben wir noch nie Decken gestrichen. Wie man ein Treppenhaus ohne Treppe streicht ist auch so eine Sache - letztlich müssten wir ein Gerüst organisieren und auch das ganze Zubehör - einige Familienmitglieder könnten vielleicht (mit Betonung auf vielleicht ) helfen, aber da müsste ja für jeden eine Lammfellrolle usw. besorgt werden und dann brauchen vielleicht mehrere gleichzeitig die Leiter und stehen sich im Weg rum... so stelle ich mir das vor.

Jetzt frage ich mich, wie andere Leute, also ihr , das gemacht habt. Und wie viel Aufwand, Zeit und Kosten das war, ob ihr meint, dass eure jeweilige Variante die richtige Wahl war. Und wie das Ergebnis war. *grins*

Deswegen erstelle ich hier mal eine Umfrage, ich glaub, man kann ja auch nach Auswahl einer Antwort noch etwas Individuelles dazu schreiben.

Danke + Grüße

willWohnen
 
ypg

ypg

3 Wochen Urlaub im Dezember mit Gerüst für die Empore, danach 2 Tage Wellness an der Ostsee. Während des Streichens von uns wurden die Fliesen vom Handwerker verlegt und die Steckdosen montiert.
 
T

torsan

Moin!

Wir bzw. meine Frau wollte auch erst die Malerarbeiten machen. Decke sollte allerdings ein Maler machen.

Nachdem wir nun das zweite Angebot eines Malers bekommen haben, macht der gute Mensch das ganze Haus. Decken und Wände.

Ich bin Laie wenn es um Malerarbeiten geht und meine, dass man den Aufwand gerne unterschätzt. Ein ganzes Haus ist was anderes als 'mal ein Zimmer'.

Grüßchen, torsan
 
Musketier

Musketier

Wir haben alles selber gemacht. Alles an Wochenenden (teilweise zu zweit oder zu viert) und nach Feierabend (allein). Das schlimmste war das Treppenhaus ohne Gerüst, dafür mit großer Leiter und mit Zeitdruck, da den nächsten Tag die Treppenbauer kommen wollten und dann deckt die blöde Farbe nicht so, wie sie soll.....grrr. Beim nächsten mal lassen wir den Flur streichen.

Man kanns schaffen, aber teilweise ist es ganz schön nervig.
 
W

willWohnen

Hallo,
vielen Dank an alle, die hier mitmachen.
Mein Mann und ich haben inzwischen einen Malermeister empfohlen bekommen, der auch Zeit hat und uns ein gutes Angebot gemacht hat. Damit sind die Würfel für uns gefallen. Ich denke aber, diese Umfrage hier kann ruhig dauerhaft weiterlaufen und wird noch für viele Menschen mal interessant zum Reinsehen sein.
Mein Mann und ich sind auch ohne das selber Streichen schon sehr gestresst und haben ohnehin Probleme, alle Hausbaustellenchen neben der Arbeit noch immer rechtzeitig und angemessen zu "bedienen". Siehe mein Fugen-Farben-Thema, da werde ich jetzt noch ein Foto einstellen.
Grüße
 

Ähnliche Themen
10.04.2020Fuge zwischen Wand und DeckeBeiträge: 17
27.03.2014Was muß man beim Wände entfernen/versetzen beachten?Beiträge: 10
03.04.2020Giebelhoch ausgebaut (4.18 m) oder abgehängte Decke (Höhe??)Beiträge: 22
09.07.2020Kosten Malerarbeiten Innenwände/DeckeBeiträge: 32
23.02.2021Wände im Badezimmer mit Gipskarton beplanken?!?Beiträge: 15
09.04.2020Welche Kombo mit Putz und Malerarbeiten ?Beiträge: 11
27.08.2017Roststellen Beton - Decke zu Wand - NeubauBeiträge: 12
09.01.2009Wand und Decke nach 4 Monaten gelb!!Beiträge: 10
20.08.2015Grundriss mit Stift auf Papier - Kritik erwünschtBeiträge: 40

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben