Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
83
Gäste online
860
Besucher gesamt
943

Statistik des Forums

Themen
31.105
Beiträge
378.149
Mitglieder
46.831

Gute Lösung für Schlafzimmerschränke in Dachschrägen

4,20 Stern(e) 5 Votes
Hi zusammen,

wir zerbrechen uns ein wenig den Kopf, wie wir idealerweise unsere Schränke im Schlafzimmer unter der Dachschräge machen.

Wir haben auf beiden Seiten der Gaube für jeden von uns Platz für jeweils einen langen Schrank für jeden von uns. Einbauschränke kommen erstmal nicht in Betracht, da wir dafür zwischen 6-8.000 € ausgeben müssten. Das mögen sie sicherlich auch Wert sein. Allerdings sprengt dass das Budget.

Mit IKEA Platsa könnten wir den Platz optimal nutzen. Allerdings finden wir die Qualität der Schränke nicht so prickelnd - außerdem fehlt einem die große Auswahl an Inneneinrichtungen wie beim PAX.

PAX wäre ebenfalls möglich. Hier müsste man allerdings Korpuse und Türen kürzen, damit man den Platz unter der Schrägen nutzen kann. Keine Ahnung, ob das gut funktioniert. Jemand Erfahrungen damit?

Ansonsten sind die Online-Schrankplaner preislich auch auf einem sehr hohen Niveau und somit raus.

Hat jemand noch alternative Tipps?
 

Anhänge

Ihr habt ja Platz jeweils nach planrechts und planlinks.

Ich würde den Ansatz verfolgen, dort PAX-Korpusse mit Inhalt zu stellen, nach Bedarf zu kürzen und davor dann Lamellenvorhänge zu planen. In 2 Abschnitten für den geraden Teil und den Teil mit Dachschräge.
Also, ca. 150 cm Pax in Normalhöhe, dann ca. 100 bis 150 cm Pax nach und nach gekürzt und zum Ende vielleicht einfach nur noch Regalbretter oder freier Stellraum für Koffer etc.
Nische einfach auf 70 cm Tiefe geplant, dann kann so ein Lamellenvorhang bequem davor laufen.

Der Schrägteil z. B. (auch nicht teurer als Paxtüren) :
1584843669075.png
 
Hast du dir schonmal auf meinschrank oder ähnliches einen Schrank geplant? Die Einbauschränke sind gar nicht so teuer. Besonders gut gefällt mir meinemöbelmanufaktur, weil man da auch eine 3D-Ansicht sehen kann.
Ob man einen Pax kürzen kann, interessiert mich auch. Sieht die Tür dann noch gut aus?
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Dir gefällt PAX? Lässt sich kinderleicht zurechtschneiden und dabei an die Schrägen anpassen. Die Korpus sind innen zwar aus „Pappe“, das geht aber trotzdem. Nimm Dir eine gute Kreissäge mit langer Führungsschiene und Winkel. Nur die Spiegeltüre würde ich nicht kürzen:eek:.
 
Pax lässt sich wirklich problemlos zurecht sägen und an dachschrägen anpassen. Hatten wir in unserer vorherigen Mietwohnung (Dachgeschoss) auch.

Falls ihr euch unsicher seid, würde ich sonst erstmal nur einen nackten Korpus kaufen, Den zurecht sägen und schauen wie ihr damit zurecht kommt und euch das Ergebnis gefällt.
 
Wir haben Ivar: mit etwas Rumbasteln kam es von den Maßen sehr gut hin. Oben unter der Schräge ist dann mehr Ablagefläche für Schachteln und Schalen. Integriert sind die Schubladen von Malm. Alles vorab weiß gestrichen und immer veränderbar, wenn nötig. Da könnte man auch Vorhänge vormachen oder so. Bei uns ist es nackt in einer Kammer.
Ich gebe zu: richtige Schränke Hätte ich dennoch gern, ist aber ein nicht unerheblicher Kostenfaktor - da gehen andere Dinge vor.
 

Ähnliche Themen
29.11.2018Grundrissplanung OG mit Dachschrägen - Was verbessern?Beiträge: 14
08.02.2016Marder in der Dachschrägen im Neubau? Baumangel?Beiträge: 33

Oben