Grundstück reserviert, Baufinanzierung Plan, Architekt/Bauantrag

4,40 Stern(e) 5 Votes
N

Nathalie30

Hallo zusammen,

wir haben heute unser Grundstück reserviert im Neubaugebiet.

Die Erschließung findet erst im Frühjahr 2014 statt, so dass wir das Grundstück erst im Juli voraussichtlich kaufen dürfen.


  1. Wann sollen wir bei der Bank unterschreiben, zwecks der Baufinanzierung?
  2. Wir wollten jetzt schon zum Architekten gehen, damit er den Bauplan erstellt und wir über den Winter die Angebote einholen können. Und wollten den Architekten schon von dem Darlehen bezahlen.
  3. Wie wichtig ist der Architekt für den Bauantrag bei der Gemeinde?

Ich bedanke mich im Voraus bei euch für die Antworten.

LG
 
Y

ypg

Bei der Bank Finanzierungslimit errechnen lassen, Häuser studieren und besuchen, Kataloge wälzen, ... Must-Have-Liste erstellen, dann zum Architekten, Wünsche äussern, b-plan studieren und entwerfen lassen. Baugrundgutachten. Vlt dann mal zur Bank und anfragen, aber nicht zu früh. Bauantrag einreichen und warten. Würde so spät wie möglich zur Bank und was fix machen (Zinsen beobachten) und den Architekt, wenn er denn schon eine Rechnung schreibt, aus EK bezahlen, genauso wie das Baugrundgutachten, Vermesser etc.
Irgendwie so in der Reihenfolge...

Ausschreibungen lohnen sich mE zu früh nicht wirklich, da eventuelle Preissteigerungen im nächsten Jahr alles hinfällig machen können.
 
N

nordanney

  1. Wir wollten jetzt schon zum Architekten gehen, damit er den Bauplan erstellt und wir über den Winter die Angebote einholen können. Und wollten den Architekten schon von dem Darlehen bezahlen.
  2. Wie wichtig ist der Architekt für den Bauantrag bei der Gemeinde?
LG
kurz zu 1: Da wird die Bank wohl eher nicht mitspielen. EK soll (muss) vorab eingesetzt werden, die Bank hat auch keine Sicherheit für ein Darlehen. Ihr kauft erst in 07/2014 und bis dahin kann die Bank keine Grundschuld eintragen.
kurz zu 2: Ohne Architekt kein Bauantrag!
Ansonsten hat ypg das Vorgehen knackig zusammengefasst
 
H

HilfeHilfe

naja ihr habt euch hoffentlich vorher über

a- Baupreise & Kosten bei so einem Bau erkundigt
b- Eure mögliche Finanzierungssumme inkl. EK Einsatz ausrechnen lassen


Bin da ein wenig altmodisch, aber zuerst möchte mal das finanzielle geregelt bekommen^^
 
N

Nathalie30

Vielen Dank für die Zusammenfassung.
Wir haben schon einige Banken abgeklappert und alle bieten anderen Zins an, heute fiel zum ersten mal das Wort "Bereitstellungszins". Daher meine Frage, wie spät sollte man bei der Bank unterschreiben.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Zuletzt aktualisiert 30.01.2023
Im Forum Bauland / Baurecht / Baugenehmigung / Verträge gibt es 2986 Themen mit insgesamt 39908 Beiträgen

Ähnliche Themen
16.02.2015Grundstück gekauft - Finanzierung/Darlehen Haus möglich? Beiträge: 13
11.02.2015Kostenplanung EFH inkl. Grundstück, Nebenkosten, Architekten Beiträge: 32
14.05.2020Finanzierung Grundstück & Haus - 2 verschiedene Darlehen Beiträge: 34
04.09.2012Grundstück bezahlt - Bauen mit zusätzlich Darlehen? - Seite 3Beiträge: 16
26.02.2019Bauantrag stellen bevor das Grundstück bezahlt ist? Beiträge: 11
13.10.2020Grundstück da - Baunebenkosten, Hausnebenkosten, Finanzierung? - Seite 2Beiträge: 34
03.06.2021Restsumme vom Kredit speziell "NBA" Spieler Bank Beiträge: 39
09.04.2014Fragen/vernachlässigtes Grundstück/Wiese, Baumaßnahmen eruieren - Seite 6Beiträge: 44
09.08.2020Bank akzeptiert Eigenleistung nicht - Seite 10Beiträge: 206
24.04.2017Erst variables Darlehen, dann Baufinanzierung? Beiträge: 11

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben