Grundstück mit Preis deutlich höher als Bodenrichtwert

4,20 Stern(e) 10 Votes
D

DeMoehn

Hallo an alle,

wir suchen derzeit fleißig nach Grundstücken in der Region Rhein-Main.
Nun sind wir tatsächlich kürzlich auf ein Grundstück von Privat gestoßen.
Das Grundstück ist wohl schon etwas länger inseriert, was wohl am etwas höheren Preis für den Ort liegt.

Hat aber ideale Maße (20m x 40m), S/W Ausrichtung, Kita, Grundschule im Ort (sonst halt nicht viel).

Der Preis ist für Nichtmal 45min nach Frankfurt und gut 800m2 mit ca. 230.000 EUR nicht unüblich.
Mit einem Preis / m2 von 295€ allerdings gut 100 € teurer als der aktuelle Bodenrichtwert für den Ort (190 €).

Letztlich bestimmt natürlich Angebot und Nachfrage, aber dazu zwei Fragen die mich brennend interessieren:

- Ist es üblich, dass der Preis (so) stark vom Bodenrichtwert abweicht?
- Kann es bei einer Finanzierung zu Problemen kommen, wenn der Kaufpreis so stark abweicht?

Mit freundlichen Grüßen,
DeMoehn
 
H

hampshire

- Ist es üblich, dass der Preis (so) stark vom Bodenrichtwert abweicht?
- Kann es bei einer Finanzierung zu Problemen kommen, wenn der Kaufpreis so stark abweicht?
Ja, das kommt sehr oft vor. Der Bodenrichtwert ist eine "alte" Zahl.
Nein, das ist unabhängig von der Finanzierung, die schauen auf den Marktwert..
 
Nordlys

Nordlys

Wie die Bank den Preis einschätzt erfrage dort bitte. Ja, der Bodenrichtwert entsteht aus gezahlten Preisen der Vergangenheit, die die Notare ja zur Grunderwerbsteuer melden und die auch statistisch ausgewertet werden. Nun muss man wissen, oft fliesst Bargeld im Grundstückskauf, also sagen wir das Land kommt 150, aber im Verteag stehen 120 und 30 kommen so, um Grunderwrbsteuer zu sparen. Das fälscht die Statistik. Und wenn im Gebiet mangels Angebot lang nichts gehandelt wurde und nun kommt da was, dann kann der Preis schon mal leicht abgehen . Red mit Bank, wie die es sehen...Karsten
 
U

User0815

Die Bodenrichtwerte sind meistens nicht aktuell, da die meisten Gemeinden den immer nur alle 2 Jahre zum Stand 31.12. veröffentlichen. Gibts dort zufällig ein einigermaßen aktuelles Neubaugebiet, bei dem du den qm-Preis vergleichen könntest?
 
D

DeMoehn

Vielen Dank für die schnellen Antworten.

Ich dachte mir schon, dass das recht häufig der Fall ist.
Wir hatten bisher allerdings "Glück", einmal wollte ein Makler tatsächlich den Bodenrichtwert und einmal "nur" 30% mehr als aktuellen Bodenrichtwert. Allerdings wurden in diesen Gebieten (meiner Betrachtung der letzten Zeit) auch mehr Grundstücke verkauft, daher ist der BRW vielleicht aktueller.

Leider gibt es keine Neubaugebiet o.ä. in der Nähe @User0815, das letzte Neubaugebiet ist von schon mind. 3-4 Jahre alt. Der aktuelle BRW ist vom 01.01.2018.

Ich denke ich werde dann im nächsten Schritt einmal den Bankberater fragen.
Der Verkäufer will nämlich (außer ein paar 1000EUR) nicht verhandeln und ich würde den Preis nach aktuellem Stand sogar zahlen... Ist die Frage wie die Bank das sieht.
 
M

Milo3

Zuzüglich zum Bodenrichtwert kostet in unserem Kaff die Erschließung 87,5€ pro qm Grundstück ... dies wird meines Wissens nach beim Bodenrichtwert nicht berücksichtigt.
 
Zuletzt aktualisiert 18.07.2024
Im Forum Bauland / Baurecht / Baugenehmigung / Verträge gibt es 3131 Themen mit insgesamt 42173 Beiträgen


Ähnliche Themen zu Grundstück mit Preis deutlich höher als Bodenrichtwert
Nr.ErgebnisBeiträge
1Vorvertrag - Anbieter bietet Finanzierung und Grundstück 11
2Finanzierung Grundstück & Winkelbungalow 20
3Finanzierung des Grundstück: Muss die gesamte Finanzierung stehen? 11
4Variable oder feste Finanzierung für Grundstück? 11
5Reifheitsgrad Planung für Finanzierung von Grundstück+Haus 11
6Finanzierung mit Grundstück und Eigenkapital so machbar? 20
7Grundstück steht in Aussicht - Finanzierung realisierbar? 11
8ETW mit Restschuld - Kauf Grundstück und Hausbau finanzierbar? 15
9Bestimmung "Geldwert" eines Grundstücks bei späterer Finanzierung 27
10Bodenrichtwert Baugrundstück Privatverkauf bindend? 14
11Auswirkungen auf Kredit wenn Eigenkapital in Grundstück 17
12Finanzierung Neubau realistisch? 12
13Nur von BHW Finanzierung wie kann das sein??? 35
14Planungsphase Baugenehmigung / Finanzierung - Vorgehensweise 14
15Budget Grundstück und bauen mit Keller 21
16Finanzierung mit Bausparvertrag? 18
17Finanzierung mit zusätzlicher Grundschuld auf Haus der Eltern 12
18Erst das Grundstück kaufen, dann in Ruhe planen und bauen...? 11
19Finanzierung von Bauvorhaben 45
20Grundstück bar bezahlen oder finanzieren? 14

Oben