Statistik des Forums

Themen
29.826
Beiträge
341.658
Mitglieder
45.405
Neuestes Mitglied
Benni64

Grundstück Gemeinde

4,80 Stern(e) 5 Votes
Hallo zusammen,

mein Verlobter und ich versuchen ein Grundstück auf einem Neubaugebiet in einer Gemeinde zu bekommen, in der mein Verlobter bereits aufgewachsen ist. Wir haben uns bei der Gemeinde schon auf eine Interessenten-Liste setzen lassen und warten nun auf den Start der Grundstückvergabe. Die Gemeinde hat uns gesagt, dass sie derzeit noch in „Ankaufverhandlungen“ ist. Kann mir jemand sagen, was das ist? Auch bin ich sehr interessiert daran über andere Erfahrungen zu lesen bzgl. Grundstückskauf von einer Gemeinde (wie lief es bei euch ab? War es schwierig ein Grundstück zu bekommen?Würdet ihr es noch einmal machen?...).

Liebe Grüsse
Kathi

Übrigens bin ich begeistert von dem Forum. Dadurch bin ich schon an einige Informationen gekommen!
 
Die Gemeinde weißt erst dann das Baugebiet aus, wenn ihr alle Grundstücke gehören.

Das kann dann noch Jahre dauern bis zum Baubeginn.
Da müsst ihr mal hören was der Buschfunk sagt, wie weit das ganze ist.

Ist ärgerlich für Bauherren, aus Gemeindesicht verständlich.
Bei uns z.b gibt es auf dem Papier mehr erschlosse Bauplätze als Bauwillige. In Realität gibt es Null Bauplätze zu verkaufen.
 
Also meiner Meinung nach hat das Land vorher einem Bauern gehört von dem die Gemeinde das Land schon gekauft hat. Daher frage ich mich, was es da noch für Verhandlungen gibt. Naja, muss man wohl einfach mal die Gemeinde fragen....

Da die Gemeinde in der Nähe von größeren Städten ist, wird die Nachfrage sehr hoch sein. Zeit haben wir allerdings, wir haben es noch nicht eilig, es darf also noch dauern :)
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Kataloge zu Häusern, Hausautomation, Garagen, Carports, uvm!
Die Gemeinde hat uns gesagt, dass sie derzeit noch in „Ankaufverhandlungen“ ist.
Also meiner Meinung nach hat das Land vorher einem Bauern gehört von dem die Gemeinde das Land schon gekauft hat.
Wenn die Gemeinde in Ankaufsverhandlung ist, ist Deine Meinung bzw. das Gerücht des Verkaufs eben falsch. Ganz einfach.
Im Prinzip auch egal. Einfach warten ist angesagt. Ich würde monatlich anrufen und nachfragen :)

lass mal deinen anderen Thread löschen. Es steht in den AGBs, die Du akzeptiert hast, dass zwei Threads um ein Thema untersagt sind.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Oben