Statistik des Forums

Themen
29.605
Beiträge
337.100
Mitglieder
45.276
Neuestes Mitglied
Noname46

Grundsatzfragen zum Hausbau - Welches Hauskonzept?

3,80 Stern(e) 8 Votes
In der Regel ist eine KWL keine Zusatzlüftung für hohe Feiertage, sondern ein wesentlicher Bestandteil des Lüftungskonzeptes.
OK, dann formuliere ich präziser: Im Zweifel kann so eine Anlage auch einfach stillgelegt werden und durch ein anderes Lüftungskonzept ersetzt werden.
Wobei ich eine Fensterfalzlüftung jetzt nicht unbedingt als ultimatives Lüftungskonzept ansehe...

Auch wenn wir heute womöglich mit luftdichter Hülle und KWL auf das falsche Pferd setzen, bin ich aktuell noch überzeugt von dieser Lösung. Ggf. noch in Kombination mit einem Luftbrunnen oder mit einem Enthalpie-Wärmetauscher. Bin da noch etwas unentschlossen...
 
Als nächstes wollten wir noch einen Blick auf Nordhaus werfen, die haben auch schon ewig lange Erfahrung und scheinen preislich attraktiv zu sein. Und die verwenden auch dieses ecose Zeug von Knauf. Mal sehen was die zur KWL und Heizung sagen.

Viele Grüße
Bauen auch mit Nordhaus bzw. kommt unser Haus Ende Oktober/Anfang November.

Ist halt keiner der großen Anbieter mit Lackafen-Vertrieblern im Anzug und Hochglanz-Prospekten.

War äußerst überrascht als sich unser Verkäufer/Vertriebler nach einigen qualifizierten Aussagen als Bautechniker entpuppte.

Erfinden zwar das Rad auch nicht neu, sind aber aufgrund der Firmengröße in manchen Dingen oder Bauherren Wünschen etwas flexibler wie einige der Großen Hersteller die 1000 Häuser im Jahr rauskloppen.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Was Ihr auch machen könnt (so haben wir es gemacht), eine sehr detaillierte Anforderungsliste geschrieben. Dazu die Grundrisspläne und diese an viele der gängigen Hausbauer (Fertighaus und GU). Hierzu haben wir dann eine Angebot bekommen mit dem Abgleich unserer Anforderungsliste (aufgeschlüsselt in: in BLB enthalten; Zusatzkosten; nicht möglich)
Somit kann man auch diverse Hersteller vergleichen.
Ende vom Lied bei uns: keiner könnte Unser Haus so herstellen wie wir wollten.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Kataloge zu Häusern, Hausautomation, Garagen, Carports, uvm!
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Oben