Grundrisskritik: EFH mit 3 Kinderzimmern

4,80 Stern(e) 5 Votes
D

DasWirdNix

Hallo zusammen,
Wir sind in unserer Grundrissplanung recht weit, sodass ich mich nun traue ihn den Profis „zum Frass vor zu werfen“

Ich bedanke mich im Voraus für eure Tipps und Hinweise!

Bebauungsplan/Einschränkungen
Grösse des Grundstücks: 843qm
Hang: nein
GRZ
GFZ
Baufenster, Baulinie und -grenze
Randbebauung
Anzahl Stellplatz: 6
Geschossigkeit 2
Dachform Satteldach
Stilrichtung modern
Ausrichtung Nied/Süd
Maximale Höhen/Begrenzungen 18m
weitere Vorgaben keine Erdsonde, 3m Grenzabstand

Anforderungen der Bauherren
Stilrichtung, Dachform, Gebäudetyp: Satteldach, min 23 Grad
Keller, Geschosse: ja, 2 Geschosse
Anzahl der Personen, Alter: 5 (> 35, > 35, 13, 9, 2)
Raumbedarf im EG, OG: Gästebad, Büro, Küche, Wohnzimmer, Essbereich, Hauswirtschaft
Büro: Familiennutzung oder Homeoffice? Homeoffice und Gästezimmer
Schlafgäste pro Jahr:
offene oder geschlossene Architektur: offen
konservativ oder moderne Bauweise: modern
offene Küche, Kochinsel: ja
Anzahl Essplätze: 1
Kamin: ja
Musik/Stereowand nein
Balkon, Dachterrasse: evtl später auf Vordach/Garage
Garage, Carport: ja
Nutzgarten, Treibhaus: Hochbeete
weitere Wünsche/Besonderheiten/Tagesablauf, gern auch Begründungen, warum dieses oder das nicht sein soll

Hausentwurf
Von wem stammt die Planung: Kombination DIY und Architekt
Was gefällt besonders? Warum? grosse Kinderzimmer, Ausrichtung zum Garten
Was gefällt nicht? Warum? Küche nicht sehr gross, Essbereich an der Grenze zu eng, beides aber nicht dramatisch; kein Luftraum, Treppe nicht ideal (gerade oder mit Podest wäre besser aber schwierig); Fassade nach Norden (Strasse) ist nicht sehr stimmig aktuell
Preisschätzung lt Architekt/Planer: n/a
Persönliches Preislimit fürs Haus, inkl Ausstattung: n/a
favorisierte Heiztechnik: Ringgrabenkollekto, alternativ Luft/Wasser Wärmepumpe (Grundwasserschutzgebiet)

Wenn Ihr verzichten müsst, auf welche Details/Ausbauten
-könnt Ihr verzichten: Garage könnte etwas schmaler werden
-könnt Ihr nicht verzichten: Kinderzimmer

Warum ist der Entwurf so geworden, wie er jetzt ist? ZB
Standardentwurf vom Planer? Grundüberlegungen bzgl. Ausrichtung zum Garten, Gestaltung der Kinderzimmer und Erfahrung mit offenem Wohnen in unserer heutigen Wohnung
Entsprechende/Welche Wünsche wurden vom Architekten umgesetzt? Alles was möglich war
Was macht ihn in Euren Augen besonders gut oder schlecht? Ökonomische Reduzierung der Laufwege, grosse Kinderzimmer

Was ist die wichtigste/grundlegende Frage zum Grundriss in 130 Zeichen zusammengefasst?
Übersehen wir ein wichtiges Detail in der Planung?

A9D9FAAB-23C8-4C18-A21C-A8877740443C.jpeggrundrisskritik-efh-mit-3-kinderzimmern-444646-1.jpeg
 
O

Osnabruecker

Bei der Größe vermisse ich etwas mehr Haustechnik/Stauraumfläche.

Waschmaschine und Trockner sind auf einem Stellplatz eingezeichnet, im Neubau würde ich mir dort mehr Platz gönnen. In dem Raum kann man sich ja nicht mit einem Wäschekorb umdrehen wenn dort alle Zähler und Staubsauger etc. Untergebracht sind.

Da ihr von euch ja bereits 5 Personen seid würde ich den Essbereich einmal maßstabsgetreu mit Möbeln versehen um zu gucken ob euch der Platz reicht. Ggf mit größerem Tisch planen?

Welche Länge hat euer Kleiderschrank jetzt? Allzubreit ist die geplante Wand nicht.

Das arme Kind, das 20 m2 aufräumen muss
 
D

DasWirdNix

Bei der Größe vermisse ich etwas mehr Haustechnik/Stauraumfläche.
Wir haben noch einen Keller für die Haustechnik und Staufläche. Den Grundriss hänge ich noch an, ist aber nix besonderes.

Waschmaschine und Trockner sind auf einem Stellplatz eingezeichnet, im Neubau würde ich mir dort mehr Platz gönnen. In dem Raum kann man sich ja nicht mit einem Wäschekorb umdrehen wenn dort alle Zähler und Staubsauger etc. Untergebracht sind.
In den Raum kommen Regale, Akkusauger, Gefrierschrank und Waschmaschinen/Trocknerturm. Meinst du der ist jetzt zu klein, um sich mit Wäschekorb umzudrehen? Hm, ich weiss aber nicht wo ich den Platz noch hernehmen sollte. Sonst wird das Büro zu klein.

Da ihr von euch ja bereits 5 Personen seid würde ich den Essbereich einmal maßstabsgetreu mit Möbeln versehen um zu gucken ob euch der Platz reicht. Ggf mit größerem Tisch planen?
Heute haben wir die gleiche Fläche in der Wohnung, genau so angeordnet. Das ist nicht sehr grosszügig aber geht gerade so. Schmaler dürfte es nicht sein.

Welche Länge hat euer Kleiderschrank jetzt? Allzubreit ist die geplante Wand nicht.
Der ist aktuell 2.5m lang, 2x1m plus 1x0.5m.

Das arme Kind, das 20 m2 aufräumen muss
Unser ältester kriegt das Zimmer und er ist sehr ordentlich und strukturiert. Bei meiner Tochter auf der Westseite habe ich da mehr Sorgen

Danke für deine Kommentare!
 
Zuletzt bearbeitet:
N

Nice-Nofret

Mir gefällt der Grundriss gut, wobei mir die Küche zu wenig Platz böte; da wird wohl einiges an Küchenkram im Keller landen. Fragt sich auch, ob man Büro & Gast nicht gleich im Disponibel einplanen möchte.

Wenns mein Haus wäre, würde ich Küche mit Wohnen tauschen um mehr Stauraum und Arbeitsfläche in der Küche zu bekommen.
 
D

DasWirdNix

Mir gefällt der Grundriss gut, wobei mir die Küche zu wenig Platz böte; da wird wohl einiges an Küchenkram im Keller landen. Fragt sich auch, ob man Büro & Gast nicht gleich im Disponibel einplanen möchte.
Wie meinst du das? Einen grpssen Raum für alles?

Wenns mein Haus wäre, würde ich Küche mit Wohnen tauschen um mehr Stauraum und Arbeitsfläche in der Küche zu bekommen.
Das ist auch der Wunsch meiner Frau, allerdings sehe ich ein Problem mit der heutigen Anordnung der Treppe. Die Wohnzimmerwand wäre dann ziemlich kurz/schmal, was mit dem Kamin zusammen dann nicht mehr passt. Wenn wir die Küche wieder rüber nehmen würden, müssten wir oben wieder einiges drehen und ändern.

Unsere Küche ist heute ziemlich genau so gross wie hier auf dem Plan. Das reicht eigentlich. Grosse Dinge wie Fondue, Raclette oder selten genutztes Gerät würden wir im Disponibel unterbringen. Der ist ja nicht weit.

Mein Gedanke war: Im Wohnzimmer hat man entweder Leselicht am Abend oder der Fernseher läuft. Dadurch ist es hell oder man hat Stimmungslicht. Heute ist es bei uns genau umgekehrt und meine Frau hat fast immer Licht über dem Esstisch an, weil es zum arbeiten zu dunkel ist. Daher tagsüber und morgens lieber einen hellen Essbereich und ein "dunkles" Wohnzimmer.
Ich hätte es auch gerne gedreht (Wasseranschlüsse näher an der Heizung im Keller, kürzere Wege vom Hauseingang/Auto in die Küche). Aber ich kriege es nicht so hin, dass es wirklich passt.
 
Zuletzt aktualisiert 29.11.2021
Im Forum Planung Grundriss / Grundstück gibt es 1986 Themen mit insgesamt 67525 Beiträgen

Ähnliche Themen
23.01.2021Holzdecke und Teilisolierung für Keller mit GarageBeiträge: 15
07.09.2018160m2 EFH in Holzständerbauweise am Nordhang mit KellerBeiträge: 100
26.02.2015Wohnzimmer Grundrisse...ja was nu?Beiträge: 39
07.06.2019Grundriss mit Rücksprung - ja oder nein?!Beiträge: 77
13.09.2021Grundriss Einfamilienhaus / Feedback, Kritik und AnregungenBeiträge: 28
14.08.2016Unser anvisierter Grundriss - bitte um EinschätzungenBeiträge: 67
13.05.2019Grundriss EFH, 140 qm mit KellerBeiträge: 40
20.06.2021Grundriss EFH ca. 200qm mit Keller - HinterbebauungBeiträge: 20
26.08.2021Grundriss und Ausrichtung Satteldachhaus: Erfahrungen?Beiträge: 24
05.01.2021Detailplanung Grundriss EFH mit Keller und ELWBeiträge: 26

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben