Grundriss Stadtvilla - Bitte um Meinungen, Kritik, Verbesserungen

4,40 Stern(e) 5 Votes
S

Sandrine90

Hallo Liebe Hausbau-Erfahrenen,

wir sind eine junge Familie, die nun kurz davor ist, ein Haus zu bauen.
Es wird auf einem 630qm großen Grundstück stehen.
Als Typ haben wir uns für eine Stadtvilla entschieden, bisher sind wir bei ca.135qm Wohnfläche.
Im Moment sind wir noch nicht 100%ig mit dem Grundriss zufrieden, was wir der Baufirma auch erneut mitteilen müssen ( irgendwie ist es uns immer unangenehm, da ständig was auszusetzen...).
Wir haben den Eindruck, das der Flur im Eingangsbereich zu eng wird, durch die gerade Treppe ( es wird eine Betontreppe).

Jetzt sind wir ganz gespannt auf eure Meinungen und auch Kritik.
lg und danke im voraus.
 

Anhänge

M

Mottenhausen

Ich verstehe die Situation auf eurem Grundstück nicht, warum besteht das nur aus Zufahrten?

Der Grundriss schreit nach einer offenen Treppe ohne Setzstufen und sozusagen ohne Wand/Tür in Richtung Wohnzimmer. Das würde ein herrlich offenes Wohngefühl ermöglichen, die Treppe wäre auf den ersten Blick durchsichtig und würde den engen Flur optisch öffnen. Abstellraum unter der Treppe würde entfallen. Ist aber nicht jedermanns Sache, ich verstehe auch jeden, der in sich abgeschlossene Räume haben möchte.
 
ypg

ypg

Ich verstehe die Ausrichtung der Garage, ganz am anderen Ende der Erschließungsstrasse auch nicht.
Könntest Du bitte den angepinnt3n Fragebogen ausfüllen?

Ansonsten halte ich 135qm WF, verteilt auf 2 Vollgeschosse, zu klein für ein EG mit noch Gast/Büro wie auch gerader Treppe. Offene Treppe ist nett, aber der Abstellraum wird gebraucht und wie Du selbst siehst, wird das alles bange eng: Flur, Allraum...
Das SZ ist ein Witz... wie soll man da am Bettrand sitzen? Man steht da regelrecht mit dem Kopf an der Wand auf... ein totaler Verschnitt des Raumes.
 
S

Sandrine90

Bebauungsplan:
630 qm Grundstück
GRZ: 0,2
2 Stellplätze

Anforderungen an den Bauherren:
Stadtvilla ohne Keller
2 Erwachsene, 1 Kind 2,5 Jahre, ein 2. in Planung
Gäste/- Arbeitszimmer im EG erwünscht
offene Küche
Carport

Hausentwurf:
die Planung stammt von der Baufirma
Was gefällt nicht?- schmaler Flur, Weg zum Bad im OG,
Was gefällt?- Größe der Kinderzimmer, Größe des Bades
Preisschätzung derzeit bei 230.000EUR
Heiztechnik- Wärmepumpe

Wenn ihr verzichten müsst, auf welche Details/Ausbauten
- könnt ihr Verzichten
: Abstellkammer unter der Treppe,Ankleidezimmer
- könnt ihr nicht Verzichten: große Kinderzimmer, Gästezimmer

Auf dem 1.Bild sieht man links die Zufahrt, die auf dieser Seite entstehen MUSS. Das andere grau hinterlegte hat er uns einfach erst mal so eingezeichnet, ist aber kein muss. Wir sind immer noch am überlegen, wie man die Autos anders abstellen /parken könnte. Ein Carport soll auf jeden Fall auch mal entstehen!
Außerdem ist noch zu erwähnen, dass wir das Haus mit Absicht soweit nach hinten gesetzt haben, da wir den Garten in der Nachmittagssonne haben wollen. Deshalb ist der Hauseingang auf der anderen Seite.
 
Zuletzt aktualisiert 30.11.2021
Im Forum Planung Grundriss / Grundstück gibt es 1986 Themen mit insgesamt 67527 Beiträgen

Ähnliche Themen
28.06.2021Grundriss-Planung und Platzierung - EFH ca. 200qm auf 900qm GrundstückBeiträge: 53
21.12.2020EFH 150m2 Grundriss + Planung auf dem GrundstückBeiträge: 24
08.05.2021Grundriss Bauvorhaben Stadtvilla mit WalmdachBeiträge: 15
23.10.2021Entwurf Grundriss EFH (als ZFH im Alter möglich) in HanglageBeiträge: 53
22.12.2020Grundriss EFH mit Flachdach auf 600m² GrundstückBeiträge: 19
15.09.2015Eure Meinung zum Grundriss unserer geplanten StadtvillaBeiträge: 10
05.03.2013Grundriss Stadtvilla - Danke für euer FeedbackBeiträge: 15
14.10.2021Grundriss-Planung Einfamilienhaus mit rund 150 m²Beiträge: 581
15.08.2020Schrank unter der Treppe oder kleiner AbstellraumBeiträge: 11
02.11.2018Grundriss Stadtvilla ca. 140qm - Tipps, Anregungen?Beiträge: 41

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben